Brennbare Atmosphäre?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja. Wie du bestimmt weißt, gibt es in unserer Atmosphäre Sauerstoff. Wären ihre Sauerstoffanteile höher und hätten wir jetzt die Möglichkeit die Atmosphäre aufzuheizen, bis sie diese bestimmte Temperatur überschreitet, würde sie anfangen zu brennen.

Auch die Atmosphäre der Sonne brennt. Sie fusioniert Wasserstoff zu Helium. Auch Atome wie Wasserstoff, Helium oder andere aus Bestandteilen (Protonen, Neutronen und Elektronen) bestehen. Bei einer Kernfusion, die auch in Sternen und deren Atmosphären passieren, fusionieren die Bestandteile von 3 Wasserstoffatomen zu einem Heliumatom. Das ist zwar kein Brand wie wir ihn kennen, aber gut.

Zum Glück ist es so, sonst würde unsere Atmosphäre durch jeden Blitz einfach so verbrennen und wir wären verbrannt und erstickt.

Hoffe ich habe geholfen, LLG MImosa1

Danke für den Stern!

0
@Mimosa1

Ich hasse es, wenn gute Antworten nicht ausgezeichnet werden !

0

wenn der Sauerstoffgehalt der Atmosphäre höher wäre ich glaube um etwa 8 -10 % könnten tatsächlich ein Blitz der eine Flamme die Luft entzünden. aber zum Glück liegt sie bei etwa 21 % da ist das mit dem brennen nicht so einfach

Hi, Sauerstoff verbrennt nicht, sondern wird zum Verbrennen benötigt. Ist ein Elektronenakzeptor. Brauchst also noch einen Elektronendonator (Redox). lgO

0

Ja, es gibt Atmosphären die brennen können. Das sind die Atmosphären der Sterne. Sie fusionieren Wasserstoff in Helium. Schau mal auf die Sonne. Aber eine Verbrennung in herkömmlicher Weise ist es natürlich nicht. Unsere Atmosphäre kann nicht so einfach brennen. Es fehlt ihr an Brennbaren Gasen. Wasserstoff kommt nur in Spuren vor, und der Sauerstoff Anteil ist zu gering. Aber sie kann Hitze erzeugen. Wenn ein Raumschiff aus dem All in die Atmosphäre eintaucht, entsteht durch Reibung, Hitze. Würden die Kapseln nicht besonders Feuer unempfindlich gemacht, würden sie in Staub zerfallen durch die Hitze.

Auch wenn du mal eine Sternschnuppe siehst, brennt sie ja quasi. Das geschieht aus dem selben Grund. Der Stein taucht in die Atmosphäre ein und verbrennt zu Staub. Nur manchmal gelangen noch kleine Teile auf den Boden. Das meiste verglüht in der Atmosphäre. Aber so wie du das beschreibst, das die Atmosphäre selbst brennt, kann eben nur auf Sternen passieren. Sonst hätten wir überall, glühende und leuchtende Planeten im Sonnensystem.

Unsere Atmosphäre kann nicht so einfach brennen. Es fehlt ihr an Brennbaren Gasen

Das Gas ist schon vorhanden, allerdings fehlt noch der Druck und die Temperatur.

In ca. 7,59 Milliarden Jahren verschluckt die Sonne unsere Erde, und irgendwann wird sie dann auch Sauerstoff & Stickstoff fusionieren, womit dann auch die Atmosphäre der Erde brennen würde.

SCNR :)

0
@Wirkungsquantum

Das stimmt nicht ganz. Bevor die Sonne überhapt in die Nähe der Erde gerät durch die Expansion zum rotem Riesen, wird sie die Erde auf eine viel weitere Bahn verfrachtet haben(wie übrigens die anderen verbliebenen Planeten auch). Heute ist die Erde in einem Abstand von 1 AE zur Sonne. In 6,7 Milliarden Jahren wird die Sonne die größte Ausdehnung haben und die Erde auf 1,61 AE verschoben haben. Die Erde wird ihre Atmosphäre schon lange vor dieser größten Ausdehnung verloren haben. Sie wird weg gepustet ins All. Ob die Erde tatsächlich in der Sonne verbrennt, kann man heute noch nicht gewiss sagen. Sie wird aber auf jeden Fall im Protuberanz Bereich der Sonne stehen. Und in 7 Milliarden Jahren wird die Sonne schon zu einem weißem Zwergen geschrumpft sein. Die Erde verbleibt dann in einer Entfernung von 1,61 AE, wenn sie wie gesagt, vorher nicht in sie gezogen wird, was noch umstritten ist. Die Erde wird aber ein toter Stein im All sein.

0

Würde die Atmosphäre nach dem Studium " Roter Riese" bei unserer Sonne noch existieren?

Würde Würde die Atmosphäre nach dem Studium " Roter Riese" bei unserer Sonne noch existieren? Ich bin mir bei dieser Frage unsicher da es auf der Venus Beziungs weiße dem Merkur auch eine Atmosphäre gibt obwohl dort recht hohe Temperaturen herrschen. Die Temperatur dort ist zwar nicht so hoch wie in der Sonne, aber Ich bin mir Trotzdem nicht ganz sicher...

...zur Frage

Ab welcher Temperatur kann eine Pressspanplatte anfangen zu brennen?

Möchte gerne eine Pressspanplatte als Verkleidung für ein LED-Modul nehmen. Das Modul kann bis zu 80-90°C heiß werden. Muss ich mir da, mit eine Pressspanplatte sorgen machen?

...zur Frage

Warum können Gase brennen?

Manche Gase haben den Siedepunkt bei sehr niedrigen Temperaturen und behalten diese Temperatur doch auch nachdem sie verdampft sind. Wie kann es also sein, dass z.B Wasserstoff (Siedepunkt bei −252,882 °C ) anfängt zu brennen oder explodieren?

...zur Frage

Wie kann ein motorrad das brennen anfangen?

hey ich wollte mal fragen wie eine cross das brennen anfangen kann? ich hab jetz schon mehrere videos gesehen wo ein motorrad dass brennen anfing. ich wollt wissen wie das gehd und was man da falsch macht damit es das überhaubt anfängt

...zur Frage

Warum gibt es Stürme auf dem Mars?

Ein Sturm ist ja nur Luft die sich schnell bewegt, aber auf dem Mars gibt es doch keine Luft? Warum gibt es da dann Stürme? Der Mars hat eine Atmosphäre habe ich gelesen, aber die ist ganz anders aufgebaut wie die unsere.

...zur Frage

Wechselwirkungen? Hilfe!

Hallo! Für Erdkunde müssen wir folgende Aufgabe lösen: Erklären sie, wie die Wechselwirkungen zwischen der Atmosphäre und den Subsystemen Hydrosphäre (vor allem Ozean), Kryosphäre (Eis und Schnee) sowie Biosphäre den Strahlungshaushalt der Erde und damit die Temperatur der Atmosphäre beeinflussen.

So. Nun habe ich leider keinen Plan, was die von mir wollen! Was für Wechselwirkungen? Wie ist das gement? Hilfe! D:

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?