Bremswirkung Abseilachter

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

2,0 bis 2,5 kN, wenn Brems- und Lastseil in entgegengesetzten Richtungen aus der großen Öse des Achters herauslaufen

1,3 bis 1,5 kN, wenn beide Seilstränge in dieselbe Richtung aus dem Achter herauslaufen.

(vgl. http://de.wikipedia.org/wiki/Abseilachter)

In diesem Artikel wird auch nochmal klar der Vorteil einer HMS herausgestellt, also auch die Empfehlung von mir, eher dahin zu greifen, aber danach wurde ja nicht gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann man so nicht beantworten .. kommt auf den Durchmesser vom Seil und der Acht an , je kleiner die Acht umso mehr Bremswirkung also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?