Bremsverhalten des Autos, wenn neue Bremsscheiben und Bremsklötze montiert wurden?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Später darf nicht sein! Vielleicht hat man nicht richtig entlüftet. Hat man Dir auch die Bremsflüssigkeit getauscht?

Wenn Klötze herunter sind, darf das keine Auswirkung auf die Bremswirkung haben. Auch die Scheibendicke hat keinen Einfluss. Es kann passieren, dass das Trägermaterial heruntergefahrener Klötze die Scheibe beschädigen und eine zu dünn gewordene Scheibe könnte reißen, platzen, brechen

Ja. Die Bremsbeläge müssen eingefahren werden, das hätte der Mechaniker dir eigentlich sagen sollen. Also die ersten xx Kilometer vorsichtiger fahren, harte Vollbremsungen vermeiden usw.

Normalerweise wird in der endkontrolle vom meister die arbeit des mechanikers nochmal abgenommen um letzte fehler zu beheben wenn deine bremsen getauscht worden sind dann ist dieses auto auch bestimmt auf dem bremsenprüfstand gewesen. wenn da etwas nicht gepasst hätte, hätte der meister das fahrzeug gar nicht erst rausgeben dürfen.. was denn das für ein auto wenn ich fragen darf?

Ein Audi A3.

0

Ein Audi A3.

0

Was möchtest Du wissen?