Bremst ein i7 950 eine R9 390 aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Nargi,

naja, dein i7 ist jetzt über 7 Jahre alt.

So sieht´s gegen einen aktuellen i7 aus : http://www.anandtech.com/bench/product/1543?vs=100

Trotzdem müsste dein i7 die R9 390 noch ganz ordentlich befeuern können.

Du solltest aber keine mehr kaufen, weil in ein paar Wochen die R9 480 auf den Markt kommt.

Hat ungefähr die Leistung einer R9 390X, bei deutlich geringerem Stromverbrauch, für etwas mehr als ~ 200,- € :-)

Zudem würde ich so langsam aber sicher doch mal über neue CPU, Mainboard und RAM nachdenken ;-)

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beachte, daß dieser Benchmark auch eine unrealistische Prozessorauslastung simuliert.

Auf die ein oder andere Weise bremst jeder Prozessor. Hier kommt es auf das Spiel an, das du Spielst. Macnhe sind sehr Prozessorlastig, anderen ist der genaue Prozessor fast schon egal.

Wenn ein neuer Prozessor, dann auch, um "neue" Technik auszunutzen; DDR4, SATAIII, PCIe 3.0 undsoweiter. Je nachdem, wie hoch deine Ansprüche sind, wäre es sinnvoll, aber nicht furchtbar dringend nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an was du machst gaming macht der prozessor nur bei renderlastigen games was aus z.B. Minecraft bei Games wie gta 5 eher die grafikkarte also je nach dem was du machst lohnt sich ein neuer prozesser und Benchmarks sagen oft nicht viel aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marbuel 23.05.2016, 11:07

Ergibt nicht wirklich Sinn, was du erzählst. Rendern ist eigentlich Part der Grafikkarte und gerade da sollte das von dir aufgezählte Spiel recht anspruchslos sein. Denn die Grafik ist dort eher bescheiden.

0

Was möchtest Du wissen?