Bremst ein Fahrrad mit Rücktritt effektiver?

5 Antworten

Hab auch schon einige Jahre keine Rücktrittbremse mehr gefahren, aber ich selber finde Felgenbremsen besser. Da kann man die Bremswirkung besser dosieren und auch mal gezielte Bremsmanöver ausführen, wenn man mit beiden Handbremsen im richtigen Moment bremst.

Felgenbremsen wie z.B. die V-Brakes bei Mountainbikes haben auch bei Nässe durch ihre langen Bremshebel eine erstaunliche Bremswirkung. Für mich liegt der einzige Vorteil einer Rücktrittbremse nur im nicht vorhandenen oder nur sehr geringfügigen Verschleiß. Ansonsten gebe ich dem Troll recht.

Ich persönlich mag die Felgenbremsen oder jetzt ja auch möglichen Scheibenbremsen lieber. Ich habe irgendwie ein besseres Gefühl wenn ich mit den Händen dosieren kann. Außerdem kann es passieren dass beim Rücktritt die Pedale gerade so ungünstig stehen, dass man nur schlecht bremsen kann wenn etwas Unerwartetes passiert, das einem zum plötzlichen Bremsen zwingt.

Was möchtest Du wissen?