bremsschläuche korrodiert, auto besser stehen lassen?!?

muster - (KFZ, Bremse) bei mir - (KFZ, Bremse)

3 Antworten

genau das was auf dem 2. Bild weiter unten zu sehen ist, hätte ich erwartet. übrigens: ich persönlich wäre wohl das risiko eingegangen,mit den rostigen Leitungen zur nächsten Werkstatt zu fahren. aber gaaaanz piano, das hat sich aber nun angesichts dessen was weiter unten passiert ist erübrigt...

für den Transport zur Werkstatt am aller besten einen Hutischwagen, Anhänger mit Neigehydroulik und Winde oder wenns garnicht anders geht, zur not eine Abschleppstange. keines Falls ein Abschleppseil!

Bremsschläuche einmal rund um wechseln kostet inclusive neuer Bremsflüssigkeit in einer freien Fachwerkstatt ca. 200 bis 250 € wenns kein all zu exotisches Modell ist.

ein in folge eines ausfalles der Bremsanlage verursachter Unfall kostet dich nicht nur den versicherungsschutz und damit jede menge kohle sondern im schlimmsten falle auch dich und oder andere die gesundheit oder das Leben...

lg, Anna

3x voll auf die bremse im stand und das pedal sackte zu boden. jetzt is die leitung undicht! damit hat sich die frage erledigt. danke

defekt - (KFZ, Bremse)

Vielen Dank für deine Rückmeldung und die Bilder! :)

0

Dass die Verschraubungen zwischen Bremsleitungen und den Schläuchen so aussehen (bei älteren Autos), ist eher normal.

Da alles dicht ist (zumindest auf den zwei Fotos) kannste ohne Probleme weiterfahren. Trotzdem mal den Austausch in absehbarer Zeit in Erwägung ziehen und dann die neuen Schraubverschlüsse mit ner Versiegelung behandeln.

das stück wo die gummileitung verpresst ist fehlt komplett!

0
@patrickc30se

Stimmt, das scheint nochmal ein zusätzlicher Schutz zu sein. Habe aber noch nie gehört, dass ein Bremsschlauch abreißt. Die werden eher porös, also langsam undicht.

Ich (persönlich) würde noch fahren, aber dann eben morgen nachmittag in die Werkstatt oder Teile selbst kaufen und in der Hobbywerkstatt wechseln.

0
@patrickc30se

Na, jetzt wird es aber wirklich interessant. Motor anlassen und mit voller Kraft die Bremse treten, als Test. Ob du es dann noch riskieren willst, ist dann deine Entscheidung.

1
@Det1965

ich gehe jetzt raus und teste das. hab das auto erst seit 2tagen und noch nie eine gefahrenbremsung gemacht...

0

Was möchtest Du wissen?