Bremsscheiben belüftet

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Unbelüftete Bremsscheiben -zB.an den Vorderrädern - bestehen aus einer Scheibe von ca 10-15 mm Dicke. innenbelüftete Scheiben sind doppelt so dick und haben innen Hohlräume. Diese Hohlräume sieht man wenn man nicht von der Seite die Scheibe anschaut sondern auf den Umfang schaut. Diese Hohlräume / Innenbelüftung bewirken die bessere Kühlung der Bremsscheiben.

Belüftete Bremsscheiben sind geteilt und haben in der Mitte Lamellen zur Kühlung (= Belüftung). Wenn Du ein Rad abmontiertst dann siehst Du, ob das auch für Deine Bremsscheiben zutrifft (ich denke mal nicht). Noch ein Tipp: Wenn Du neue Bremsscheiben und Bremsbeläge brauchst dann kannst Du passende und günstige Autoteile bei www.daparto.de finden.

Das siehst du doch ob die belüftet sind.

Guck´s von der Seite an. Ist sie nicht belüftet ist es einfach nur eine Scheibe, aus Vollmetall.

Ist sie belüftet, hat sie Stege zwischen zwei Scheiben. Also, Löcher zum besseren Abkühlen.

Belüftete Bremsscheiben sind immer hohl. Erkennbar, wenn mann auf die Bremsscheibe schaut.

Und ist es auch ein unterschied ob man ein Sportfahrwerk hat oder nicht? Hatte ich meine ich auch mal wo gelesen...

Natürlich ist da ein Unterschied, sonst würden manche nicht einfach eins einbauen ;)

0

Was möchtest Du wissen?