Bremsscheibe überhitzt?!

1 Antwort

Also .... 1 Die Bremsscheibe verglast nicht, sonder die Bremsklötze. 2. Die Bremsflüssigkeit ist bestimmt nicht hinüber. Das Bremsen im allgemeinen mal "warm" werden ist normal also nicht gleich unnötig gedanken machen ........

Ob die Bremsscheiben einen schaden davon haben merkst du an einem leichten zittern am Lenkrad beim Bremsen oder manchmal auch beim fahren.

mfg

Bremsscheiben werden heiß?

Hallo, ich habe gerade bei meinem Auto (Audi A3 8p, BJ 2003) die Bremsscheibe wechseln lassen. Die Bremsen wurden nach dem Wechsel zudem noch entlüftet. Nun bin ich nach Hause gefahren, ca. 20km. Als ich ausgestiegen bin, fiel mir auf, dass es etwas verbrannt roch, als hätte man mit einer Flex gearbeitet oder so ähnlich von Geruch her. Als ich an den Reifen packte, war sogar die Stahlfelge heiß. Ist dies normal für neue Bremsscheiben?

Vielen Dank

...zur Frage

Was soll das sein Anzahl 1 wird dann nur ein Bremsscheibe und Belag geändert?

Oder alle 4

Opel Corsa B 1.0 12 V Bj 2000

Bei Bild 2

ATU

...zur Frage

BMW 318i , Sensor für Bremsscheiben (nicht Beläge) vorhanden?

Hallo, kann im Handbuch meines Fahrzeuges dazu irgendwie nichts finden.

-Hat der BMW318i ,E90 , Bj. 11/2007 einen Sensor bzw. eine Warnanzeige wenn die Bremsscheiben an der Verschleissgrenze sind?

Sensor für die Bremsbeläge hat er und werden mit KM-rest angezeigt.

danke im vorraus

...zur Frage

Günstige Bremsscheibensets aus Ebay empfehlenswert?

Hallo Leute,

Da meine Bremsscheiben runter sind, müssen neue her.

Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es bei normaler Fahrweise nicht auch die von Ebay tun.

Damit meine ich z.B. folgende Angebote:

http://www.ebay.de/itm/BREMSEN-SET-VORNE-HINTEN-288-256mm-1ZE-1ZP-BREMSSCHEIBEN-BREMSBELAGE-AUDI-/400319650256?pt=DE_Autoteile&fits=Model%3AA3%7CPlatform%3A8P1&hash=item5d34e919d0#ht_2806wt_906

oder

(2. Link steht in der ersten Antwort, Spamschutz der Seite....)

Gibt es Erfahrungswerte von der Fa. Bandel oder den Bremsscheiben von ATP?

Bitte nicht solche Antworten wie "dort spart man nicht" oder "das kann nichts sein", sondern genau begründet antworten damit ich mit der Antwort etwas anfangen kann!

...zur Frage

Bremssattel kaputt nach Wechsel der Bremsscheiben-/beläge?

Hallo liebe KFZ-Kenner :-)

Ich habe vor 3 Wochen die Bremsscheiben und -Beläge hinten an meinem VW Polo GTI Baujahr 2006 wechseln lassen. Ich bin gestern zum ersten Mal eine längere Strecke gefahren und auf einmal fingen meine Bremsen an uebelst zu qualmen (beidseitig!). Ich habe vorher schon beim fahren das Gefuehl gehabt, das hinten irgenwas nicht stimmt, aber das war eher unterbewusst. Hab mich dann vom ADAC abschleppen lassen. Der Herr vom ADAC meinte, dass hier hoechstwahrscheinlich von der Werkstatt gemurkst wurde und evtl die Fuehrungsbolzen nicht richtig gesaeubert wurden und wohl deswegen die Bremsbelagtraeger (auch nicht richtig gereinigt?) fest sind.

Er meinte ich solle mich nicht darauf einlassen, wenn die Werkstatt sich mit verschlissenen Bremssatteln rausreden moechte, denn das haette bei dem Bremsenwechsel bereits auffallen muessen.

Meine Werkstatt hat mich nun angerufen und gesagt, die Bremssattel u Handbremse muessen gewechselt werden, weil die Handbremse sich nicht richtig loest. Aber auch die Handbremse muss doch beim Wechsel hinten kontrolliert und neu eingestellt worden sein, oder??? Der Mechaniker hat mir vor 3 Wochen auch gesagt, dass die Handbremse ok sei!

Kosten laut Werkstatt 550€ fuer die Reparatur, die Bremsscheiben u Belaege machen sie "auf Kulanz"... aber ich weiss gar nicht, ob ich will, dass die nochmal an meinem Auto rumwerkeln.

Will nun die Werkstatt ihren Fehler vertuschen? Ich halte es fuer sehr unwahrscheinlich, dass nach ca 300 gefahrenen km nun auf einmal die Handbremse kaputt sein soll, wenn sie doch erst gecheckt wurde. Soll ich das Auto von einem unabhaengigen Gutachter pruefen lassen?

...zur Frage

Wie bemerke ich schlechte Bremsscheiben (nicht die Beläge)?

Hallo, woran würde ich beim fahren merken wenn die Bremsscheiben „nicht mehr gut“ sind?

Ruckeln beim bremsen, erschwertes bremsen, quitschende bremsen?

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?