Bremssattel lackieren Golf 6

2 Antworten

Ausbauen und gut reinigen mit Diesel oder ähnlichen Stoffen die den Dreck richtig lösen können und nachher alle Verschleißteile erneuern Dichtungen Scheuche Kolben und der Gleichen sonst Bremst nur noch ein mal und das nicht gegen eine Wand ist schon vielen Passiert den die Farbe greift Gummidichtungen und Schläuche an reche pro Sattel um die 4-5 Std ohne entlüften den das kommt noch oben drauf einfach mal mit dem Hochdruck drüber und Farbe drauf das hält bis zum nächsten Regen oder Pfütze übe das vorher an einem Alten und nicht sofort am Auto den dann hast einen größeren Schaden Profis machen das so und es Sieht danach auch aus nicht als hätte ein Blinder lackiert Scheibe voll Beläge voll und der Boden erst recht .

Moin, ich habe die Bremssättel zuerst mit einer Drahtbürste sauber gemacht und dann noch "leicht" mit Schleifpapier angeschmiergelt. Dann lackiert und fertig. Am Besten mit dem Wechsel von Winter- auf Sommerreifen kombinieren. Dann sparst Du Dir einen Arbeitsschritt. Hat bei mir, alles zusammen, ca. 2,5 Stunden (mit antrocknen des Lacks) gedauert.

Gruß

Tom

Hey Tom,

danke schonmal für deine Antwort. Wie alte waren deine Bremssattel denn? Hast du es schon mehrere Jahre drauf und bist zufrieden?

MfG Martin

0
@VICEXXIII

Hi Martin,

dürften so ca. 4 Jahre alt gewesen sein. Die Farbe hält jetzt seit knapp 2 Jahren. Sieht fast aus wie neu. Bin sehr zufrieden.

0

Fensterscheibe von aussen anstreichen

Hallo,

ich möchte bei einem Schaufenster auf der Scheibe(aussen) einen breiten rand malen, habe im Baumarkt aber keine passende Farbe gefunden. Ist wohl selten das jemand ein Fenster streicht. Ein Kumpel hat mir gesagt das ich die Scheibe zuerst mit Haftgrung streichen soll und dann ganz normal mit aussen lack drüber lackieren soll. Weiß jemand ob das wirklich klappt?

Danke schon mal im voraus!

mfg FlashG

...zur Frage

Wie teuer ist es ein Golf bzw. ein Polo zu folieren? Oder ist es günstiger den neu lackieren zu lassen?

...zur Frage

Küchenmöbel lackieren

Mein Freund und ich ziehen ja demnächst um und wir wollen gerne die Küche streichen, also die Möbel. Kann ich die ganz normal abschleifen und denn Sprühlack drüber geben? Muss man da irgendwie eine Extra schicht Lack oder Farbe drauf machen, weil es ja in der Küche ist? Also wegen Fettspritzern und der Feuchtigkeit? Die Arbeitsplatte bleibt so. Sind nur die Türen bzw Vorderseiten von der Schubladen, welche bestrichen werden sollen. Danke für Eure Hilfe lowra

...zur Frage

Schrankfarbe ändern?

Hallo (: ich habe im moment einen dunkelgrünenschrank, allerdings gefällt mir die farbe nicht mehr... kann ich da einfach drüber lackieren/streichen und kann ich das dann notfalls auch wieder weg machen ? lg

...zur Frage

Wandfarbe zu flüßig, deckt nicht!

Hi Leute,

wir haben und weiße Innenfarbe gekauft (Deckkrasse Klasse 2) und wollen unsere Wände damit streichen. Leider ist die Farbe zu flüßig und deckt nicht richtig, erst wenn man mal drüber gestrichen hat wartet bis die farbe etwas trocken ist und dann nochmal drüber geht.

Wir haben die Farbe auch mehrmals umgerührt aber das hat nichts gebracht.

Hat jemand nen Tipp?

Danke

...zur Frage

Türen und Zargen streichen/lackieren, aber wie?

Liebe Leute, ich möchte in unserer Wohnung die Türen und Zargen streichen bzw. lackieren ohne großen Aufwand. Wir wohnen in einer 60er Jahre Mietwohnung und der Lack hat sich gelblich verfärbt (wir rauchen nicht!), wahrscheinlich ist der Lack einfach von schlechter Qualität. An den Kanten der Rahmen ist der Lack teilweise abgeplatzt (Staubsauger und so) und darunter erkennt man 2-3 andere Lackschichten (sogar eine grüne!). Am liebsten würde ich mir das Abschleifen und Grundieren sparen und einfach so drüber streichen. Wäre in Ordnung, wenn es noch für ca. 2 Jahre gut aussieht, dann ziehen wir sowieso aus. Ich sehe irgendwie nicht ein "gute Arbeit" für den Vermieter zu machen, weil der auch nichts für uns tut (und die vielen Lackschichten sprechen ja für sich!). Wie streiche ich am Besten? Mit einer Schaumstoffrolle oder Pinsel? Muss ich die Türen aushängen? Oder geht das auch so? Welche Farbe riecht nicht und trocknet schnell? Vielen Dank schonmal für Eure Tipps! Eure prinzessin411

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?