Bremssättel lackieren bzw Auto hochbocken?

2 Antworten

am besten mit Rangierwagenheber oder man habe eine Ameise - damit lässt sich das Fahrzeug auf einer Seite zusammen hochheben - dann die andere Seite.

Bordeigener Wagenheber; jede Seite einzeln, Stützen wirst nicht haben

...mit dem Bordwerkzeug aufbocken und dann aber zusätzlich SICHERN !

Davon abgesehen, wird dein Bremslack nicht lange halten, weil du die Sättel

vorher nicht durch sandstrahlen reinigst !

Habe ein komplettes set. Da ist Reiniger und drahtbürste alles bei

0

Was möchtest Du wissen?