bremspedal beim opel combo ruckelt, wenn man es leicht antippt?

2 Antworten

Da haben entweder die vorderen Bremsscheiben oder die hinteren Bremstrommel einen ganz leichten Schlag. Das kann durchaus von der Standzeit gekommen sein:

  • Korrosion
  • angezogene Feststellbremse

Es besteht die Möglichkeit die Scheiben und / oder Bremstrommel abzudrehen, das lohnt sich aber oft finanziell nicht und ein Austausch ist kostengünstiger.

Liegt es an den vorderen bremsscheiben, kannst du dieses evtl. auch durch ein leichtes "zittern!" des Lenkrades beim leichten abbremsen merken. Auf einem Bremsenprüfstand lässt es sich genau diagnostizieren.

Ziehe mal die Sicherung vom ABS heraus. Aber bitte nur zu Testzwecken! Wenn das Problem dann verschwindet spinnt das ABS und dann liegst meistens an einem Radsensor. Ansonsten lasse die Bremsanlage in der Werkstatt checken. Solltest du sowieso aber so kann mans eingrenzen.

Das ABS ist nicht die Ursache

0

kann man den bremslichtschalter am opel corsa D einstellen

bremslicht brennt ständig.Wenn ich das Bremspedal leicht hochziehe geht es aus,aber beim nächsten Bremsvorgang bleibt das Bremslicht wieder an.Kann man da was einstellen?

...zur Frage

Auto (Opel Corsa D - BJ 2014) ruckelt leicht und in unregelmäßigen Abständen, sobald sich Auto im Leerlauf befindet. Drosselklappe reinigen?

Auto: Opel Corsa D 1.2 (BJ 2014)

Ruckeln kommt apruppt und es ist meist nur 1 kurzer Ruckler (wiedeholt sich unrgelmäßig in Abständen von 2-6 Sekunden)

Auto wird im Leerlauf ruhiger und ruhiger, dann ruckelt es kurz, es bleibt danach ruhig, dann ruckelt es wieder... Motor bleibt aber anschließend weiterhin ruhig.

Drehzahl-Nadel schlägt nicht aus, wackelt höchstens minimal während dem Ruckler.

Während des Fahres ist das Auto nicht weiter auffällig.

Lösung? - Drosselklappe reinigen? - andere Ideen?

...zur Frage

Opel Corsa ruckelt im Stand und während der Fahrt trotz neuer Zündspule und Zündkerzen. Dieses Problem hatten wir schon mal?

Hallo liebe Community, Wir haben ein großes Problem mit unserem Opel Corsa Bj. 2007. Und zwar: Wir haben vor einem Jahr ca. neue Zündspule und neue Zündkerzen einsetzen lassen,da das Auto im Stand und während der Fahrt heftig geruckelt hat und Gas geben kaum möglich war,da das Auto nur noch über 3 Zylinder lief. Da haben wir schon nach dem Einbau festgestellt,dass das Auto immer noch leicht ruckelt und unruhig läuft. Haben uns im ersten Moment aber nichts dabei gedacht. Heute war es wieder ganz schlimm. Das Auto ist normal angesprungen und fing direkt wieder sehr stark an zu ruckeln und Drehzahlmesser hat verrückt gespielt (immer rauf und runter im stand). Auch während der Fahrt hat man es deutlich gemerkt. Meint ihr es könnte immer noch an den Zündkerzen oder an der Zündspule liegen? Das Auto ist schon viel gelaufen ca. 170.000 KM. Wir machen uns Sorgen,da wir auch nicht viel Geld zur Verfügung haben. Bitte um schnelle Antwort:(

...zur Frage

opel vectra stottert beim tempo halten!

hallo.... wir haben vor kurzen einen zahnriehemriss gehabt (alle ventile im a....nun neu drinn) jetzt haben wir in seid ner woche wieder und er stottert beim tempo halten(leicht aufs gas treten) Motorkontrollleuchte geht auch....nun waren wir gestern in der werkstatt und das der meister ne auspuffdichtung ausgetauscht die wohl die lambdasonde(weiß nicht wie das geschrieben wird) ein wenig angepustet hat naja ...wir sind dann wieder wegfahren mit dem wagen alles war super ....so gerad eben ist mein mann zur arbeit und ruft mich an das die leuchte wieder an ist und er wieder ruckelt beim tempo halten ...was kann das sein ?? noch ein paar infos zum wagen bj 98 opel vectra b limo motor 1,6 bitte helft mir nur ernst gemeinte antworten.... wollen nächste woch in urlaub mit den wagen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?