Bremskolben geht nicht zurück hilfe

1 Antwort

du meinst den bremsklotz einer scheibenbremse? diese klötze liegen so dicht an,daß da kein spalt zu sehen ist! wenn du aber den kolben meinst,kann es sein daß dieser festsitzt,der müsste dann gangbar gemacht werden.du hast bestimmt die bremsklötze erneuert,also hast du doch die kolben rein drücken müssen und das ging?also,die bremsklötze müssen leicht an der scheibe schleifen! nur bremsen sollen sie nicht!

Ich möchte mein Motorrad verkaufen und brauche Hilfe!Was soll ich dort angeben bzw. wo finde ich diese Daten?

Ich möchte mein Motorrad verkaufen. Ich brauche dafür in % den Brems und Reifenvershleißoder was ist damit gemeint? Woher bekomm ich den oder muss ich dafür extra in die Werkstatt?

...zur Frage

Fahrrad Scheibenbremse Bremshebel lässt sich komplett durchdrücken?

Moin alle miteinander :)

Hab heute die Bremsbeläge bei meinem Trek Fahrrad gewechselt. Bei der Bremse handelt es sich um eine Elixir R ist schon etwas älter wie es aussieht. Ich habe das Fahrrad gebraucht gekauft, zurück zum Thema. Ich habe Bremsbeläge gewechselt und habe schon beim Einbau gemerkt dass sich die Kolben nicht richtig auf die Ausgangsstellung zurück drücken lassen. Letztendlich habe ich es dann doch geschafft die Räder wieder ein zu bauen... Jetzt ist nur mein Problem die Bremsbeläge schleifen richtig stark auf meiner Bremse und das treten und fahren fällt mir sehr schwer das nächste ist der Bremshebel der hinteren Bremse lässt sich komplett durchdrücken und die Bremse bremst nur minimal. Woran liegt das evtl. Luft im System? Freue mich auf eine Antwort :)!

MFG

...zur Frage

Motorbremse Rasenmäher löst sich nicht

Guten Abend,

bei meinem Elektrorasenmäher sitzt die Bremse fest (Bremsscheibe drückt auf Bremsbelege des Gehäuses). Bislang konnte ich die Bremse wieder lösen, indem ich das Messer in entgegengesetzte Richtung gedreht habe. Dies ist jetzt nicht mehr möglich. Den Asynchronmotor habe ich teils auseinandergebaut, jedoch bekomme ich das Lüfterrad nicht abmontiert, um die Welle entnehmen zu können. Beim Start war früher immer ein Klacken zu hören, bei dem die Bremsscheibe zurückgezogen wird. Wäre es möglich, dass der Kondensator defekt sein könnte?

...zur Frage

Fiat Seicento Bremse & Handbremse?

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Handbremse und Bremse.

Ich fahre einen Fiat Seicento Bj. 2001 1,1l und hier die Probleme:

  1. Handbremse:Ich kann meine Handbremse bis nach ganz oben ziehen, also bis es 9-10 mal klickt und das Auto bremst dann dennoch nicht. Was ist denn jetzt zu tun? Bzw. kann ich das irgendwie selbst reparieren oder nachziehen? Oder muss ich jetzt die Trommelbremsen komplett tauschen?

  2. Bremse normal: Wenn ich auf die Bremse trete, dann hab ich noch viel Platz; d.h. dass die Bremse schon gut bremst, ich allerdings viel Luft habe bis sie greift. Habe mir mal die Bremsbelege und scheiben angeschaut und sehen beide soweit gut aus. ( Belege haben noch genug drauf und bei der Scheibe ist keine Kante zu vermerken). Woran kann das liegen oder was kann ich denn da machen? Müssen vielleicht die Bremsen entlüftet werden oder ähnliches????

Bin eher ein Amateure in Sachen Autos, aber mit guter Beschreibung konnte ich bisher alles repaieren. Wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte :-) Am Besten auch mit ausführlicher Beschreibung.

Danke für die Hilfe!

...zur Frage

Motorrad ohne Kühlung gelaufen, was jetzt?

Ich hab gestern mit dem Motorrad in einer kurve zu viel Gas gegeben und mir ist das Hinterrad weggerutscht. Soweit kein Problem, keine Verletzungen und nur ein paar schrammen am Motorrad.

Allerdings ist dabei in den Kühlkreislauf Luft gekommen, und die hat sich in einem schlauch festgesetzt und somit den Wasserdurchfluss verhindert. Heute bin ich dann nichts ahnend eine runde gefahren und nach c.a 120 km, als ich schon wieder zu hause angekommen war habe ich dann erst ein starkes rauchen aus dem auspuff bemerkt. Ich habe jetzt den Kühlkreislauf entlüftet und wieder voll gemacht, aber was jetzt?

Der Kolben hat sich ja zum glück nicht gefressen, aber eventuell ist ja die Kurbelwelle blau angelaufen, Kolbenringe kaputt, Kolben verschlissen, Pleul? Ich kenne mich etwas aus und könnte den Motor schon bis zur Kurbelwelle zerlegen, aber morgen ist Wochenende und ich will eigentlich nicht meinen Samstag neben, sondern auf dem Motorrad verbringen, also:

Kann man da pauschal irgendetwas sagen, oder prüfen ob alles noch in Ordnung ist ohne den Motor zu zerlegen?

...zur Frage

Bremszange roller öffnet nicht mehr

hallo zusammen. an meinem roller öffnet sich der bremskolben nicht mehr nachdem ich das vorderrad ausgebaut hatte. hab die bremse mal ausgebaut. ich geh davon aus der kolben hat sich vestgefressen. er lässt sich aber noch drehen... liegt es wirklich daran? bzw wenn ja hilft bremsenreiniger?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?