Bremsflüssigkeit Opel Corsa B

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Einfach handelsübliche Bremsflüsigkeit nach Spezifikation im Betriebshandbuch kaufen und einfüllen. Entlüften ist nur erforderlich, wenn beim Bremsen mehrfaches Pedaltreten bötig ist, dann ist Luft inden Leitungen. Kontrolliere aber sicherheitshalber alle Bremsschläuche, vielleicht ist das System irgendwo undicht, soviel Verlust ist bedenklich!

Als erstes mal nachsehen, ob irgenwo ein Leck in der Leitung , oder den Bremssätteln ist. Das wird der Fall sein, sonst könntest Du nicht durchtreten. Auf keinen Fall mehr fahren!. Nachfüllen kannst Du im Behälter bis kurz vor max.

jap nicht fahren bitte

0

hallo

du hast ein leck , und luft im bremssysthem , absolute lebensgefahr , trailern zur werkstatt

gruss mike

  • sicherstellen das die belaege io sind

  • leitungen/behaelter

  • entlueften

  • nachfuellen auf max

Beläge sind vor ca 2 Monaten erneuert worden, Das Auto hat im April TüV bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?