Bremsenstich ist dunkelrot ,geschwollenund dunkle fläche innendrin,arzt?

3 Antworten

Ich würde auf jedenfall zum Arzt gehen, denn der verschreibt dir eine kortisonhaltige Salbe die dann extrem gut hilft.

Du reagierst darauf "nur" allergisch. Das geht auch bei entsprechender Behandlung so weg, also nur kühlen + Salbe drauf.

brauchst du nicht. Kühlen und Fenistil drauf tun.

Insektenstich dunkelrot / geschwollen?

Hi alle zusammen, ich habe am Freitag plötzlich am FußKnöchel geblutet, dachte zuerst ich wäre an einem Stock langgestreift, hat allerdings nach einer weile ziemlich weh getan und gejuckt und sah dann auch aus wie ein Insektenstich (was es auch ist), allerdings ist mein Knöchel jetzt um mehr als das doppelte angeschwollen und der Stich ist dunkelrot / violett gefärbt. Und es tut weh und juckt wie sau, jemand eine Idee was das sein könnte und sollte ich zum Arzt gehen ?

...zur Frage

Bremsenstich, Rötung, soll ich zum Arzt?

hey Leute!

Vor 2 Tagen wurde ich von einer Bremse gestochen. Es war zuerst leicht angeschwollen. Allerdings wurde die Stelle am nächsten Tag immer größer. Sie ist bis jetzt noch gewachsen, ist noch angeschwollen, rot und heiß. Es juckt und um den Stich hat sich sowas wie ein kleiner Ausschlag gebildet (also denke ich).. Die Rötung ist jetzt etwa 12cm breit und 14cm lang

Soll ich lieber morgen zum Arzt gehen oder wird das von alleine weggehen?

Hoffe auf Hilfe :/

...zur Frage

Bremsenstich mit stärkerer Schwellung, was tun?

Hallo, 

mich hat vor ein paar Tagen (mit ziemlicher Sicherheit) eine Bremse in die Hand gestochen - nach ein paar Stunden war der Stich dann stark geschwollen (ich konnte meine Hand nicht mehr schließen) aber nicht schmerzhaft (nur beim Versuch die Hand zu schließen durch den Druck der Schwellung), etwas warm und lediglich die Einstichstelle war gerötet. Ich hab dann gedacht, dass mich das Biest wahrscheinlich nur blöd getroffen hat und es deshalb so angeschwollen ist. Ein paar Tage später hatte ich aber wieder einen Stich, diesmal am Arm und der ist wieder ca. Handflächen-groß angeschwollen. 

Nun sind meine Fragen: ob ich halt beides mal ungeschickt von den Biestern gestochen wurde oder ob das bei Bremsen (?) normal ist, dass die Stiche so stark anschwellen? Könnte es auch andere Ursachen wie Infektionen/leichte Allergien geben (aber eigentlich waren die Stellen ja nicht stark gerötet und ich hab keine Kreislaufprobleme bekommen)?Kann man überhaupt eine Allergie gegen Bremsen-stiche haben und müssten dann nicht schon Reaktionen bei einem früheren Stich aufgetreten sein? Was kann ich beim nächsten Mal tun, um eine starke Schwellung zu verhindern?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen, da ich nicht wegen so einer Lappalie gleich zum Arzt rennen möchte. Danke!

 

...zur Frage

Pickel ähnliches an der linken Schamlippe und ein bisschen geschwollen. Wie Kriege ich das weg?

Ich bin 13 Jahre alt und habe seit 1 Tag einen "Pickel" an meiner linken Schamlippe und es ist dort extrem geschwollen. Dieser "Pickel" ist oben jedoch dunkelrot und bei jeder Berührung tut er sehr weh.. Ich möchte ungern zum Arzt weil meine Mutter & ich ein nicht ganz so gutes Verhältnis haben... wie kriege ich das schnell weg?

...zur Frage

Arm dich rot geschwollen nach Bremsenstich?

Donnerstag Mittag hat mich eine Bremse an der Innenseite des Ellenbogens gestochen. Der Stich selbst wurde Anfangs nur ein bisschen dick und rot. Freitag morgens jedoch waren bestimmt 10cm im umkreis des stiches rot, geschwollen und sehr heiss. Mein kompletter Arm hat sehr geschmerzt und gejuckt. Heute habe ich einen grossen roten Eing um die stichstelle bemerkt und es ist immernoch heiss und geschwollen. Muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?