bremsen vorne quietschen?! hilfe..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallole zusammen Bremsbeläge ausbauen und auf einer Planen Oberfläche mit Schleifpapier leicht anschleiffen bis die oberfläche die Anfangs fast schwarz ist einen gleichmäßig grauen Farbton zeigt.

Die schächte der beläge reinigen, Mitttels vierkanntfeile glätten und dabei dieStaubschutzmanschetten der kolben nicht beschädigen. dann das ganze wieder zusammenbauen und testen. sollte eine Weile halten. Wenn die Bremsen regeläßig mit dem Hochdruckreiniger gesäubert werden hält das Deutlich länger. Ursache ist meist Bremsstaub der sich am Belag aufbaut und bei heisser Bremse einbackt. Das sieht dann meist schwarz glänzend aus und der Belagteil härtet mit der Zeit aus und wird härter wie die Scheibe. Das führt zu erhöhtem Verschleis der Scheibe und soll ja nicht so sein.

Ich hoffe geholfen zu haben. Joachim

Wie der Vorredner schon schrieb: Kupferpaste dran? Anti-Quietsch-Bleche montiert? Bremssattel spielfrei?

Kupferpaste verwendet? Sonst solltest Du das nachholen.

Quietschende Mechanik muss man ölen.

Schwachsinn... Joachim

0

Ich hoffe, du meinst das scherzhaft

0

Was möchtest Du wissen?