Bremsen schleifen und quietschen?

3 Antworten

Hör mal, die Werkstatt hat deine Bremse gesehen - aber niemand hier auf dem Forum noch sonst irgendwelche Internetbekanntschaften.

Wenn du der Werkstatt ernsthaft zutraust, dich wieder wegzuschicken, obwohl ein Ausfall der Bremse oder so was zu befürchten ist, dann darfst du da keinesfalls irgendwelche Arbeiten verrichten lassen. Du kannst dich gern wieder an die Jungs dort wenden, wenn du mal einen seelenlosen Auftragskiller brauchst.

Im Übrigen, ich will dir da nichts unterstellen, aber ich sag nur eins: Die allermeisten Autofahrer bremsen eh viel zu viel und gefühlt drei Viertel aller Bremsmanöver sind völlig sinnlos.

Ich bremse eigentlich nicht viel, es sei denn die von dir genannten Verkehrsteilnehmer fahren vor mir. Ich kann Ihnen ja schlecht in den Kofferraum fahren. Ich habe leider absolut keine Ahnung von Autos.
Als ich in der Werkstatt war, war es noch nicht so schlimm, aber die letzten Tage wurde das halt schlimmer. Habe aber jemanden gefunden, der mir die bremsen morgen erneuert.

0

Wer vorausschauend fährt, muss deutlich weniger bremsen.

Solang du noch genug bremskraft hast, passt das.

Ich fahre eigentlich sehr vorausschauend. Das Problem ist aber, dass ich 2-3 lange berge runter fahren muss und dort sind nur 50 erlaubt. Heißt ich muss öfters bremsen, auch wenn ich die 50kmH im 3 oder 2 Gang fahre.

0

Wenn es so schlimm wäre , hätte die Werkstatt dich nicht mehr wegfahren lassen ! Mfg.

Als wir in der Werkstatt waren war das ganze ja noch nicht so schlimm. Aber in den letzten 2 Tagen würde es eben schlimmer.

0

Andere Bremse verbauen?

Servus, bei mir (116d BMW) werden bald die hinteren Bremsen fällig, ob nur Kötze oder auch Scheiben weiß ich nicht, es geht eher gerade um den Gedanken den ich dazu hatte. Da ich schon die eine oder andere Begegnung mit Wildtieren hatte (bisher noch keines erwischt), dachte ich daran mir stärkere Bremsen einbauen zu lassen, wenn man gerade schon dabei ist:

-ist das überhaupt sinnvoll oder beansprucht man damit den Rest vom Auto zu stark? (wobei im 123d ja auch größere Bremsen drauf sind)

-brauche ich eine Felgenmindestgröße? Da bin ich aber mMn gut dabei, Winter und Sommerfelgen sind jeweils 18"

-da ja nur die Bremsen hinten anstehen würde ich auch nur hinten größere drauf machen lassen, vorne die würden in 15tsd km folgen.

-muss man irgendwas beachten, das hinten schwächere Bremsen drauf sind als vorne oder woher kommt der hinten wesentlich stärkere Verschleiß?

Frei nach dem Motto "wenn schon denn schon" würde ich die 335d Bremsanlage mal in den Raum stellen.

lg

...zur Frage

Ist es normal, dass eine Bremse quietscht obwohl Scheiben als auch Beläge neu sind?

Ich habe die Scheiben und Beläge an meinem Motorrad gewechselt, da sie schon sehr abgefahren waren. Nun quietschen die neuen Bremsen aber sehr nervig bei jedem leichten Bremsen. Ich dachte das passiert nur wenn die Bremsen alt sind? Woher kommt das Quietschen überhaupt?

...zur Frage

Warum Warum quietschen die Bremsen von meiner Mofa?

Ich habe gestern meine Bremsen mit WD40 geölt. Seitdem quietscht die Bremse wenn ich bremse. Liegt das am WD 40 Öl und wenn ja, geht es wieder weg? Geht das Quietschen von selber weg oder muss ich daran etwas tun? Danke für die Antworten LG.

...zur Frage

Golf 4 schleift hinten beim bremsen?

Seid heute schleift miteinmal hinten beim bremsen etwas und wenn ich um rechte kurvem fahre. An was kann das liegen? Bremsen tut er noch gleich stark ,wie gesagt es schleift nur.

...zur Frage

Sind die bremsbeläge runter wenn es quietscht während man bremst?

oder was ist das genau? also ich bremse und hinten quietscht es so als wäre es ein LKW weil die bremsen von einem LKW quietschen ja auch immer so arg?

...zur Frage

Bremsen quietschen beim Bremsen?

Hallo, immer wenn ich bremse, egal ob leicht oder stark, quietschen sie immer, woran kann das liegen? Bremsbeläge wurden kürzlich erst ausgetauscht

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?