Bremsen gewechselt

5 Antworten

eigent lich dürfte keine luft in das system kommen,es kann sogar sein,daß der hauptbremszylinder überläuft beim zurückdrücken der alten beläge,um die neuen rein zu bekommen.aber wenn du von vorne rechts radbremszylinder sprichts,dann muss diese manschette gewechselt werden,sonst stellen sich neue probleme ein.sinkt das niveau im hauptbremszylinder beim pumpen ab dann ist was undicht,zum beläge wechseln machst du ja keine entlüftungsschraube auf,also müssten die alle fest sein.also muss das bremsöl woanders raus pfeifen aber das geräusch kann auch was anderes sein.wenn du bremsöl vorrätig hast tu mal alles entlüften,das geht mit deinen möglichkeiten nur zu zweit.du weisst ja hoffentlich wie das geht.du brauchst einen behälter mit etwas bremsöl,einen passenden schlauch der auf die entlüftungsschrauben passt,den passenden schlüssel (meist 7mm)und jemand der das bremspedal bedient.bei durchgetretenem pedal wird die entlüftungsschraube geschlossen nachdem keine luftbläschen mehr kommen.Hauptbremszylinder niveau beobachten,,

sind die bremsleitungen auch alle dicht? brems einmal und schau nach ob die bremsflüssigkeit irgendwo austritt ;)

ja hab ich schon überprüft

0

Unmittelbar nach dem Bremsen wechseln sind die Bremsbacken in der äußeren Stellung. Zwischen den Kolben der Bremsbacken den Scheiben und den Klötzen ist viel Spiel. Dieses Spiel muss zunächst geschlossen werden. Ich weiß ja nicht, wie oft du bereits gebremst hast. Aber einige Male musst du schon pumpen (bremsen), bis das Lüftungsspiel geschlossen ist. Gehe noch mal zum Auto und bremse einige Male. Nach spätestens 12x müsste der Druck da sein.

Wenn nicht, dann vielleicht...

  • Bei der Montage Bremsleitung beschädigt -> Leckage suchen und abdichten
  • Bremsflüssigkeit verloren -> Im Ausleichsbehälter nachsehen u. evtl. nachfüllen.
  • evtl. Luft im System -> Bremssystem entlüften
  • Entlüftungsschraube gelöst, Bremsflüssigkeit tritt aus -> Entlüftungsschraube anziehen.

danke aber hab schon minsdestens 12 mal gepumpt dann komnt etwas druck und nach paar sekunden kann ich die bremse wieder bis zum boden tretten

0

kann das nicht auch an der gummi manchete vorne links am bremszylinder liegen weil die ein riss hat. es komnt ja auch so ein zischen beim bremsen

0
@MathiasKar

Ich weiß nicht, welche Gummimanschette du meist. Vielleicht kannst du mal ein Bild machen. Wenn eine Lackage (vielleicht aufgrund irgendeiner Manschette) vorliegt, muss irgendwo Bremsflüssigkeit austreten. Wenn das der Fall ist, musst du nur gucken, wo die Leckage ist. Wenn nicht, dann liegt der Fehler woanders. Dann ist evtl. Luft im System.

0

Dröhnendes Geräusch beim bremsen, habt ihr eine idee was das sein kann?

Hallo alle zusammen, Ich fahre einen mazda 6 bj 2003 und habe ein Problem beim bremsen. Wenn die bremsen warm sind dröhnen sie extrem laut beim bremsen, aber halt nicht immer. Weder beim starken bremsen noch beim ganz leichten, irgendwo dazwischen. Hinten die bremsen(Scheiben,steine,sattel gewechselt ) sind jetzt ungefähr 2 Monate alt und haben ca 2500-3000 km runter. Vorne 1 tag(scheiben,steine neu) weil wir dachten da liegt das Problem, aber es ist immer noch da. Habt ihr eine Lösung für mich?

...zur Frage

vor 2 Wochen Bremsscheibe und klötze gewechselt und jetzt schon leichter rost auf Bremsscheibe wie ist das möglich?

...zur Frage

Schleifgeräusche beim Bremsen, Scheiben & Klötze bereits erneuert...

Seit einigen Wochen habe ich ein starkes Schleifgeräusch beim Bremsen, habe dann vor kurzem die Bremse vorne gewechselt, allerdings hat sich nichts gebessert, habe auch ein leichtes schlagen der Lenkrads. Fahre einen Renault Megane I Was könnte das sein?

...zur Frage

Frage an die KFZler zwecks Bremsen

Hallo,

fahre nen Hyundai XG 350 und habe ab ca. 120km/h probleme mit den Bremsen.

Also Bremsen geht zwar nur vibriert das lenkrad, wenn ich leicht bremse ist es wie normal, je stärker ich in die eisen gehe desto stärker wird das gerüttele.

Hinten sind neue Bremsscheiben und Klötze vorne fühlt sich es auch ganz normal an, wobei man mit bloßem auge nen grat wohl nicht sehen wird.

Meint ihr ich muss "nur" vorne neue bremsscheiben inkl. klötze reinmachen?? oder könnte da was größeres sein. Falls es wichtig ist. tüv hat er letzten monat bekommenmit folgenden mängel:

-Koppelstange hinten links Lagerung leicht erhöhtes Spiel -Radlager hinten links leicht erhöhtes Spiel

An die KFZler unter euch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?