Soll ich mir Sorgen machen, dass ich eine Bremse verschluckt habe?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bin Rettungsassistent, auf jeden fall ist mit einer allergischen Reaktion zu rechnen, die durch Fachpersonal mit Medikamenten gestoppt oder kontrolliert werden sollte. Ich empfehle Dir sofort einen Arzt oder die Klinik auf zu suchen. Gerade die Atemwege könnten sehr schnell durch zu Schwellen reagieren was Lebensgefährlich werden könnte. In so einem Fall nie abwarten.

Okay, dankeschön! Aber sollte ich nicht noch ein bisschen abwarten und abwarten das der Schmerz weggeht? Immerhin ist es ja schon eine Weile her und die Atemwege sollten auch in dieser Zeit wieder abgeschwollen sein oder liege ich da falsch?

0
@himbeerkuchen07

Als Profi sage ich natürlich klar nein zum abwarten. Es kann sein das die Menge des Giftes vom Körper bereits abgebaut wird. Genauso könnte es sein das die Reaktion verspätet auch verstärkt noch auftreten kann. Wenn die Atemwege dicht machen braucht der Rettungsdienst mind. ca. 6-10 Minuten.

Kannst Du 6-10 Minuten die Luft anhalten ohne bewusstlos zu werden?

0

Nein, das kann ich natürlich nicht! Ich werd mal sehen was sich machen lässt, mit dem schlucken ist es ja immerhin besser als vorher. Das kann doch nur gut sein. Danke für die Hilfe! Und sollten die Schmerzen wieder stärker werden, oder sollte ich merken das ich schwieriger Luft bekomme werde ich den Arzt aufsuchen!

0

Wichtig: Kühlen!
Sollte sich keine Besserung zeigen zum Arzt gehen und zwar UNBEDINGT. Es ist eine Sache wegen eines Bremsenstichs am Arm zum Arzt zu gehen - das ist übertrieben. Es ist aber eine völlig andere Sache, wenn sich Insekten in deinem Luftweg wehren, denn dies hat oft genug zu schweren Atemnöten und Problemen geführt und dieser Hitze vor allem zu unangenehmen Schwierigkeiten bei Kleinkindern.

Lutsch Eiswürfel und geh zum Arzt, auch wenn es lästig und ggf. voll ist bei dem Wetter. Vlt hast Du durch den Stich eine Schwellung.

Was möchtest Du wissen?