Bremse quietscht Golf 4

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sollte unbedingt geprüft werden. Die Bremsbeläge sind höchstwarscheinlich auf der Schiene von der Bremszange festgerostet. Der Rost muss runtergefeilt und die Schiene mit Gleitpaste bestrichen werden, damit die Beläge wieder laufen. Das kommt beim Golf 4 öfters mal vor. Lässt du das nicht machen, sind die Beläge nächsten Monat kaputt.

Bin KFZ-Mechatroniker :)

Deniizzee 17.09.2014, 20:30

Das quietschen ist schon seit Ca 2 Monaten. Bremskraft ist da, sind nicht heiß. War mal bei VW, die hatten auch keine Ahnung.. die meinten nur das da evtl ein Stein oder so klemmen kann.

0

So lange die Bremse nicht heiß wird, ist das weniger bedenklich. Evtl. sind die Bremsklötze im Schacht der Bremssättel nicht gefettet, oder aber die Kanten der Bremsklötze erzeugen das Geräusch. Wenn man die Kanten bricht, also leich schräg abfeilt gibt sich das. Wie gesagt, beobachte ob die Bremse heiß wird, ansonsten kannst Du bis zur nächsten Inspektion warten, wenn Dich das Quitschen nicht zu sehr nervt. Info nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr :-)))

Deniizzee 17.09.2014, 20:31

Das quietschen ist schon seit Ca 2 Monaten. Bremskraft ist da, sind nicht heiß. War mal bei VW, die hatten auch keine Ahnung.. die meinten nur das da evtl ein Stein oder so klemmen kann

0

ATU / mal hinfahren, die sagen dir genau was daran ist.

Ferndiagnose ? Nein

Was möchtest Du wissen?