Bremsbeläge vom Auto wieviel würde es kosten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da unbekannt ist, was genau ausgetauscht wird, lässt sich über den Preis nur spekulieren. Das siehst du ja auch an den unterschiedlichen Antworten, die du bisher bekommen hast.

Was ich aber nicht verstehe: Das Auto steht bereits in der Werkstatt, d.h., es wurde ein Auftrag erteilt, und trotzdem wisst ihr nicht, wieviel es kosten wird?
Da kann es nur sein, dass die Werkstatt den Reparaturaufwand erst während der Arbeiten feststellen kann. Wie soll man das dann hier im Voraus wissen?

Das kommt darauf an, was alles Neu muss. Wenn nur die Beläge getauscht werden, sollte das für etwa 300€ zu machen sein. Wenn die Bremsscheiben alle getauscht werden, ist man bei mindestens 700€. Wenn auch noch die Radbremszylinder im Eimer sind, wird das richtig Teuer.

na da würde ich mir doch gleich ein Angebot in der Werkstatt machen lassen!

Ich vermute, das dürfte in etwa bei 200 bis 300 Euro liegen. In einer Skoda-Werkstatt kostet es vermutlich mehr als in einer freien Werkstatt oder bei ATU, Pitstop & Co.

Da gibt es auch manchmal Aktionspreise.

Einfach mal erkundigen, aber so in etwa dürften die Preise liegen.

Es sei denn, daß auch noch die Bremsscheiben erneuert werden müssen.

Dann wird es natürlich teurer. Aber für die Beläge der Hinterachse hab ich bei meinem Auto (BMW) nur 100€ bezahlt (allerdings nicht bei BMW, sondern bei ATU)

Das kann man nicht einschätzen da der Umfang der Reparaturleistung nicht bekannt ist.Wenn zB.die Bremsscheiben mit gewechselt werden müssen liegt man schon  schnell bei 400-500 €.

Wir können nicht wissen was alles kaputt ist.  Die Beläge kosten so 200-400€

wenn Du nicht gezielt einen Reparaturauftrag machst können die Dir alles mögliche erzählen was zu machen ist! Ich tippe auf 230 € !!!!!!!!!1

Was heißt nicht richtig funktionieren?Bremssattel fest?Neue Bremsbacken kosten wenn du sie selber bestellst ca.150 €

Wenn du einen hast der Ahnung hat,selber machen,spart sehr viel,sonst bist du in Werkstätten komplett mit 300-600€ dabei(werkstattabhängig)

Aber 600€ nur für die Beläge (nicht für Beläge + Scheiben!) kann es doch bei Autos dieser Preisklasse nirgendwo kosten.

0
@Franz577

Fahre mal in eine Vertragswerkstatt,Sag denen "Macht meine Bremsen neu"Da bist du,auch ohne Scheiben gleich bei 500€.Die haben schon Stundensätze von über 100€.Beim Material wird dann auch nochmal 50% draufgeschlagen.

0
@Dixy69

Naja, drum läßt man sowas ja auch nicht in einer Vertragswerkstatt machen. Erscheint mir aber trotzdem extrem teuer.

0

Was möchtest Du wissen?