bremsbeläge selber wechseln?

5 Antworten

Da nicht viel Ahnung besteht sollte Jemand hinzugezogen werden der Welche hat. Die Beläge wechseln ist eigentlich recht einfach, jedoch ist es Lebenswichtig es auch richtig zu machen. Da es von der Arbeit her nicht viel ist würde ich raten es in einer Werkstatt machen lassen, ich würde Beläge inkl Einbau auf etwa 100,-€ schätzen.

Natürlich toll wenn man etwas selbst gemacht hat, aber der gewöhnliche Freizeitbastler hat gewöhnlicherweise nicht mal das nötige Werkzeug (ich bin der Meinung dass man für Vorn einen 7er Imbus braucht) um die Beläge zu tauschen. Weiterhin muss man auf bestimmte Dinge achten (dass der Schwimmramen läuft, das Federblech/die Beläge richtig drin ist, die Sicherungen nicht rausfallen können,...) und dazu sollte Jemand dabei sein der so was schonmal gemacht hat. Wenn es um hintere Beläge geht kommt da noch die Handbremse mit ins Spiel.

Wenn Du es wirklich selbst machen willst soltest Du angeben ob vorn oder hinten, wenn hinten ob Scheibe oder Trommel und wie es bei Dir so mit Werkzeug aussieht.

Wenn Du keine Ahnung hast, lass es machen. An der Bremse hängt Deine Gesundheit und Dein Leben.

Wen du es nicht kannst dann ca. 100€ für Beläge und wechseln bei ATU.

Opel Corsa d 2008 Bj. Tacho spinnt?

Hallo habe einen Opel Corsa. 1.2 2008 80ps. Bei motorstillstand zeigt es 20kmh an und wenn ich zB im 3. Gang fahre zeigt mir der Tacho schon 70kmh an was kann die Ursache sein und wie kann ich diesen Fehler beheben?

...zur Frage

muss ich Radschrauben/Felgenschlösser mitbringen will die Bremsflüssigkeit wechseln bei ATU?

Opel Corsa B 1.0 12 V Bj 2000

...zur Frage

Was kostet es in der Werkstatt Radlager bei Opel Corsa beidseitig zu wechseln?

Bei meinem Auto Bj.2007 muss Radlager beidseitig gewechselt werden.habe in der Werkstatt nachgefragt was es ca. Kostet kann mir keine sagen (😡 ich sagte ca. ) ärgerlich weil ich wissen musste. Kennt sich jemand aus und kann mir es sagen ?

...zur Frage

Muss man auch mal den Bremssattel wechseln?

Oder sind immer nur die Bremsbeläge betroffen?

...zur Frage

Beim Opel Corsa D verrostete Motorhaube reparieren oder austauschen?

Hallo Zusammen, ich fahre zur Zeit einen Opel Corsa D da hab ich das Problem, dass die Motorhaube auf einer Seite ganz schön rostet. Jetzt ist die Frage, ob ich die wirklich reparieren lassen sollte. Der Einbau einer neuen ist ja glaub ich nicht so schwer. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was muss man alles bei einen Opel Corsa B 1.2 regelmäßig wechseln?

hallo Leute ich habe einen Opel Corsa B klein Wagen und schmeisse denn wahrschenlich eh bald weg weil die Reparaturen zu teuer sind.

Aber was müsste man den so bei einen Auto alles regelmäßig wechseln?

Z.b. der Zahnriemen alle 60.000km Ölwechsel neue Bremsbeläge neue Reifenbeläge. Am besten mit Kilometer Zahl.

Vieleicht kann man das Ding sowieso irgendwann wegschmeissen so ab spätestens 320-400.000 km.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?