Bremsbeläge Klebepad?

1 Antwort

Mach bitte mal ein Foto, damit man weiss, was du meinst.

Auf Bremsklötzen gibts kein Klebepad. Das wäre nach dem ersten Bremsen sowieso runtergeschabt.

Golf V - Bremsscheiben + Bremsbeläge in EBAY kaufen?

Hallo, ich muss meine Bremsbeläge + Bremsscheiben auswechseln lassen. Leider kenn ich mich überhaupt nicht mit Autos aus... Habe einen Golf V 1,4 mit 75PS

Jetzt meine Frage: Würde ich etwas falsch machen wenn ich diese Bremsscheiben + Beläge in Ebay bestellen würde und einbauen lassen würde ? Diese würden jetzt nur 89€ kosten für vorne und hinten.
Hat jemand schon Erfahrungen mit solchen Bestellungen aus dem Internet gemacht ?

Ich will halt nicht dass ich dann zur Werkstatt hinfahre und mir z.B gesagt wird, dass diese nicht passen usw.

VW GOLF 5 / V - BREMSSCHEIBEN \ BREMSEN SET + BREMSBELÄGE VORN / VORNE + HINTEN (Ebay Anzeige)

...zur Frage

Was darf Bremsscheiben und Bremsbeläge kosten?

Ich war heute am frühen Abend in der Werkstatt weil ich beim Fahren laute Quitschgeräusche habe. Der Angestellte sagte, es wären die Bremsscheiben bzw. dass die Beläge schon abgenutzt sind. Heute war es schon zu spät aber morgen will ich das erledigen lassen. Da ich von Auto Null Ahnung habe, würde ich gerne wissen, was ein solcher Austausch kosten würde. Also Bremsscheiben und Bremsbeläge (beide Seiten) inkl. Arbeitslohn für die Werkstatt. Wenn ich jetzt mal grob 250 Euro sage, ich das zu wenig, oder zu viel oder doch realistisch?

Mein Wagen ist übrigens Mercedes Benz BJ 1998.

Mit wieviel muss man da rechnen (ungefähr)?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Bremsscheiben und Beläge kaputt. Kann man den twingo trotzdem ein paar Tage weiter fahren?

Mein Twingo hat vor 2 Tagen plötzlich angefangen schleifgeräusche Links vorne zu machen. Die bremsscheiben und Bremsbeläge müssen erneuert werden. Da ich keine Werkstatt aufsuchen kann bis morgen, wollte ich fragen ob ich mit dem Auto theoretisch noch zur Arbeit fahren könnte? Knapp 15km hin und 15km zurück..

...zur Frage

Bremssattel wirklich kaputt?

Hallo an alle Autoprofis, war gestern mit nem KIA in der Werkstatt wo anscheinend der Bremssattel beide Seite getauscht werden muss. Die Teile sind ganz schön teuer. Gemerkt habe ich nur, dass es beim Bremsen extrem reibt, aber da auch der Bremsbelag und Scheiben runter sind, kann das genauso gut von dem kommen. Bremsen tut es nämlich noch gut. Daher meine Frage, woran merkt man, dass man den Bremssattel tauschen muss? Ich hab mir das mal angesehen also der Sattel ist absolut verrostet das ja, aber das kann ja normal sein. Flüssigkeit etc. kommt nicht raus.

Soll man beim Ausbau einfach schauen ob die Sattel noch ok sind und wenn nichts porrös/gerissen etc. lieber erst mal nur Scheiben+Beläge wechseln?

Was meint ihr?

Hab jetzt mal alle Teile bestellt..

Danke vorab

...zur Frage

Kann man an Scheibenbremsen beim Auto nach dem Wechsel noch etwas einstellen?

Hallo,

habe eben bei einer Werkstatt angerufen, nachdem ich meine Bremsen (Bremsscheiben und Bremsbeläge) getauscht habe und will das ganze nun messen lassen. Die meinen, man müsse bei der Bremse nach einem Wechsel auch noch etwas einstellen.

Stimmt das? Was kann man da noch einstellen? Ist das nicht eigentlich nur bei Trommelbremsen so?

Viele Grüße

...zur Frage

Was kostet es die Bremsen am Auto neu zu machen?

Hinten sind bei meinem Mitsubishi Lancer CS0 die Bremsscheiben und die Bremsbeläge hinüber. Die Diagnose ist schon sicher gestellt. Nun ist die Frage, was es kostet, wenn beide Seiten hinten und vllt. auch beide Seiten vorne (allso alle vier) gemacht werden müssen ? Vorne dann wohl nur die Beläge, wenn überhaupt. Hinten alles.

Alle Werkstätten wollen mir nicht mal eine ungefähre Angabe geben. Ich soll das Auto da lassen und dann machen die das am nächsten Tag und dann sehen wir mal.

Wollte schon gern mal vergleichen und möchte mich nicht übers Ohr hauen lassen. Hab absolut keine Ahnung, wie viel für diese Arbeit mit Teilen angemessen ist. Hätte nur gerne eine ungefähre Angabe. Kann mir da jemand vllt. helfen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?