Bremsbeläge Golf 4 fast unten/ komplett unten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn es nur manchmal beim Bremsen kratzt wird wahrscheinlich gar nicht der Bremsbelag ganz verschlissen sein sondern soweit dass der Rand der etwas eingelaufenen Bremsscheibe zwischenzeitlich am Belagträger streift.

Wahrscheinlich hat der Typ der Werkstatt auch gesehen dass ein Rand vorhanden ist, der sich zuerst mit Kratzen bemerkbar machen wird und Dir deshalb den Rat gegeben zu kommen wenn es kratzt. Sonst würde ich es als unverantwortungsvoll von dem betrachten Dir solche Ratschläge zu geben.

Wenn es durchgehend beim Bremsen rauscht ist ein Belag wirklich ganz verbraucht, ab dann ist auch ein Wechsel der Bremsscheiben nötig. Kann auch sein dass die Bremsscheiben ohnehin eingelaufen sind und sowieso gewechselt werden müssen, dann wäre es auch nicht so wild wenn die Beläge wirklich bis auf Eisen gehen.

Ich kann Dir nun auch nicht den ultimativen Tipp geben, dazu müsste ich die Bremsen an Deinem Auto sehen. Für mich klingt es als könntest Du problemlos am Montag noch zur Arbeit und zurück und erst am Dienstag zur Werkstatt, aber ich kann nicht ausschliessen dass jede weitere Fahrt dringend unterlassen werden sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Autos haben ein "Vorwarnsystem" - das heißt, es "kratzt" eine Art eingearbeiteter "Sensor". Das tut der schon einige Zeit, bevor die Beläge so runter sind, dass Du nicht mehr fahren kannst. Soähnlich wie das Panikblättchen beim Zigarettenpapier.

Wenn Dein Auto sowas hat, kannst du getrost bis Mittwoch warten. Ich nehme mal an, das hat der Mechaniker auch mit "kratzen" gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1-2 Tage kannst du evtl noch fahren aber wenn es kratzt musst du vllt die Scheibe auch erneuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Bremsbeläge schon soweit runter sind dass sie "kratzen": dann bremst du mit Metall auf der Bremsscheibe. Somit müssen nicht nur die Beläge sondern auch die Bremsscheibe getauscht werden.

Lass das Auto stehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?