Breitling,Tag Heuer, uhren Blender

3 Antworten

Wenn du eine billige Plagiat-Uhr kaufen möchtest, so solltest du das bei einem Besuch in einem Land machen, in welchem die Uhren verkauft werden (China etc.). Denn du darfst bei der Privat-Einreise solche Plagiate in geringer Menge mitführen, ohne dafür belangt zu werden.

Allerdings muss es für den Zoll ganz klar ersichtlich sein, dass du die Plagiate nicht in gewerblicher Absicht importierst, sondern für den eigenen Gebrauch. Also, eine, zwei Uhren, nicht mehr.

Allerdings gibt es wenige Plagiats-Modelle, bei denen der Hersteller des Originals beim Zoll vorstellig geworden ist. Imprtierst du diese, dann muss der Zoll dich melden und du kannst eine Strafe bekommen. Also eher Uhren kaufen, die fast wie das Original aussehen, nicht perfekte Kopien, das könnte nach hinten losgehen ...

Woher ich das weiß:Hobby – 14 Jahre rumärgern mit Blender :)

Die Dinger werden gerne vom Zoll geschreddert. Eine Anzeige wegen der Einfuhr von Plagiaten ist auch nicht auszuschließen...

Was möchtest Du wissen?