Brechungsgesetz - wieso 90° Winkel?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe - (Mathematik, Physik, Optik)

1 Antwort

Ich würde dir vorschlagen mal eine Skizze davon zu machen. Das äussere Material (hier Luft) hat die kleinere Brechzahl, der Strahl wird also vom Lot weg gebrochen.

Bei einem Brechungswinkel von 90° verläuft der gebrochene Strahl genau der Material-Grenze nach. Bei mehr als 90° kommt es zur Totalreflexion, der Strahl wird also komplett reflektiert (bleibt demnach vorerst im Glas/Wasser).

(Man könnte es sich auch über die Formel sin(a1)/sin(a2)=n2/n1 herleiten.)

Danke, habs schon :) (leider kann man hier die Fragen nicht selber löschen :D)

0

Was möchtest Du wissen?