Brechung des Lichtes in der Praxis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

in der praxis bzw va in der technischen anwendung ist diese möglichkeit meist dort genuzt wo optisches zum einsatz kommt.

Da der PC erstens digital arbeitet muss die information des lichts zerlegt werden auf überschaubare und berechenabre werte.

Deshalb wird z.B. in einer digitalkamera das licht zwar nicht optisch wie in einem prisma zerlegt, jedoch ist jedes pixel eine kombination aus 4 farbwerten: Rot Grün und Blau[RGB] wobei 1 farbwert 2 sensoren zugewiesen bekommt.

Somit kommt bei der kammera pro pixel ein wert für Rot, einer für Gelb und eiener für Blau an. Jeder dieser 3 werte ist zwischen ß und 255 eingeteilt. -->ca 16,7 mio Farben.

Das gleiche beim Bildschirm. Jeder pixel besteht aus 3 lichtern, rot grün und blau[ein gelebr fabrpixel ist unüblich, gibt es aber] Dann wird das ganze umgedreht. aus 3 wird eins. Bei 255 255 255 kommt dann- genau., Weiss. Und dieser von enr digitalkamera zerlegt wird: Rot:255, gelb:255,blau:255

minimoneII 09.10.2012, 22:49

Aber in den Pixeln wird das Licht doch nicht gebrochen.

0
ScaniaMF 09.10.2012, 23:04
@minimoneII

stimmt... eher zerlegt.

Sry, dann hab ich die frage leicht missverstanden^^

0

Vom Prinzip her entstehen Regenbögen so.

ubiquit 09.10.2012, 22:38

Wird das Licht dann in den Wasserpartikeln gebrochen?

0

z.B die Farben am Himmel kommen durch Brechung zustande.

minimoneII 12.10.2012, 16:57

Oder es z.B ein Gerät (k.A wies heißt) das kann dir anzeigen welche Farbanteile das einfallende Licht hat. Ich hab so eins gestern gesehn. Mit dem richtigen Computerprogramm zeigt es dir auch das ganze Spejtrum vom Licht an

0

Laser, Fernseher (Die alten Röhrendinger), Kammera, Fotoapperat,.....

ubiquit 09.10.2012, 22:39

Wie muss ich mir das beim Laser und Fernseher vorstellen?

0
minimoneII 09.10.2012, 22:42

Beim Fernseher is es nich so. Da wird nur mit weißem Licht sehr gezielt auf farbiges Glas [Pixel] "geschossen"

0
JuriSeemann 10.10.2012, 01:00
@minimoneII

Hmm, und das weiße Licht bekommt man wodurch?? Nicht zufällig aus einem Prisma?

0
minimoneII 12.10.2012, 16:52
@JuriSeemann

Das weiße Licht bekommt man, weil aus einer Spindel, wie bei der Glühbirne einzelne Elektonen reusfliegen und die kann man dann gezielt auf die einzelnen Pixel schießen xP Schhlwissen Klasse 9

0
minimoneII 09.10.2012, 22:44

Bei der Kamera wird das gebuendelte Licht auch nicht in die versch. Farben aufgespallten...

0
JuriSeemann 10.10.2012, 01:01
@minimoneII

Wenns nur ums Aufspalten geht, stimmt....villeicht habe ich die Frage etwas überinterpretiert.

0

Was möchtest Du wissen?