Brechreiz beim rauchen + kaffe

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ari, bist du weiblich? :) Sorry, dann kam mir nur eines in den Kopf: Besteht evtl. die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft? Verzeih, falls diese Annahme zu vermessen ist... Gute Besserung in jedem Fall!

Ja bin weiblich, aber nein, eine Schwangerschaft kann ich mit Sicherheit ausschließen :)

1
@ari1223

ok, die Prüfungssituationen sind ein Ausnahmezustand! Dass es dir dabei übel wird- erklärt einiges. Jeder reagiert auf Stress unterschiedlich. Ich würde trotzdem lieber zum Arzt gehen. Nimm dir diese Zeit, auch wenn es stressig ist, sonst kannst du die Prüfungszeit nicht so leicht überstehen. Die Verunsicherung, dass man doch krank sein könnte, nimmt einem die nötige Konzentration, stimmt's? Dein Körper signalisiert dir definitiv etwas...nimm diese Signale wahr

0

Kaffee und Zigarette auf nüchternen Magen sind nun mal ne schlechte Kombi.

Ja das kenne ich, Durch meine ehemalige Schichtarbeit habe ich auch irgendwann bei Kaffee und Nikotin einen Brechreiz bekommen. Das würde immer schlimmer und ....ich habe mit dem Rauchen aufgehört und trinke seither auch weniger Kaffee. Aufgehört habe ich vor 11 Jahren.... Brechreiz weg und gut geht's mir auch! Am Prüfungsstress ändern Kaffee und Zigarette nichts.

Raucher Bruststiche auf der Linken Seite mit Armschmerzen verbunden

Hallo Leute...ich bin jetzt 20 jahre und habe mit 12 angefangen zu rauchen,...seit 2-3jahren rauch ich viel zu viel meist durch stress....seit ein paar monaten habe ich in der linken Brustseite stiche und Schmerzen ist das die Lunge oder das Herz?...Zumal ich auch dann abwechselnd Schmerzen im Linken Arm habe...und ich schon jetzt so 2-3 mal auch blut im speichel hatte das letzte mal als ich erkältet war und einmal nur so beim spucken...Komischerweise mach ich sport seit 1 jahr und beim Ausdauer und Krafttraining..merke ich keine Atem beschwerden alles ist gut ich bekomme gut luft...und habe nie schmerzen beim sport...ich Steh privat viel unter stress.!!! Ich war auch beim arzt und habe mich durch checken lassen und er meinte ich bin gesund...bloss das meine weissblutkörperchen zu hoch sind und zwar vom Rauchen die werte waren auf 10 etwas und vom arzt unterstrichen in gelb er meinte ich sollte das rauchen jetzt einschränken oder gar gleich aufhören....kann es sein das es was mit den Blutkörperchen zutun hat ich habe gehört wenn man zuviele hat,hat man ne entzündung im Körper....aber wenn man lungenkrebs hätte dann würde man das doch feststellen...am blutbild oder und bitte an die leute über sowas macht man sich nicht lustig bitte ernste antworten danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?