Brechreiz bei Katzen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hat mein Kater auch immer gemacht, runtergeschluckt was geht und dann gleich wieder raus. Lösung bei uns: Entweder Trockenfutter untermischen oder gibt auch von Whiskas glaub ich so teile die man unters Futter mischen kann.

24

Danke werde ich versuchen :)

0

Nicht wirklich, aber beim lesen schoss mir durchs Hirn - wenn die nicht gerne kaut, vielleicht hat sie Probleme mit dem Kiefer oder den Zähnen?

24

Nein wurde auch schon beim Tierarzt durchgecheckt und das Trockenfutter kaut sie ja auch was eigentlich noch viel härter ist

0

Könnte es sein, daß das Tier unregelmäßig und unter ständigem Hunger das Fressen bekommt, also schon sehr ausgehungert ans Fressen geht? Dann kann man das dem Tier auf die Weise nicht abgewöhnen. Oder vllt. die Portionen veringern und auf mehrere Male verteilen, ein Schälchen Wasser dazustellen oder mal mit Katzengras, zum Auswürgen der Haare versuchen. An irgendetwas muß es ja liegen. Wir haben hier auch ständig bei den Hofkatzen das und noch ganz andere Probleme. Sind aber immer wieder die gleich Kandidaten, älteste Katze und jüngster Kater. Zwei Katzen, von den 4 Tieren, haben wohl nicht das Problem, vllt. auch weil die das einzige "Team" hier bilden, sich also nicht untereinander in die "Haare" bekommen.

Gutes Katzen Trockenfutter, gibt es das?

Ich füttere hauptsächlich mit Nassfutter aber wen ich nicht zuhause bin würde ich meiner Katze gerne ein bisschen Trockenfutter da lassen.
Nur welches ist wirklich ein gutes Trockenfutter?

...zur Frage

Ich bin eine schreckliche Person, was soll ich tun?

Ich habe zum ersten mal bewusst, aber dennoch unbewusst etwas lebendem geschadet, wirklich enorm geschadet. Nicht körperlich, aber psychisch. Ich weiß ganz genau wie es ist, wenn einem Hoffnungen gemacht werden, wenn man Liebe bekommt und förmlich in Händen getragen wird. Aber dann mit voller Wucht auf dem Boden geschmissen und verlassen, einfach einsam gelassen wird. Wenn man im Kindesalter, also mit der Unschuld die man in sich trägt, alleine auf sich gestellt ist und niemanden mehr hat. Ich habe dasselbe einer Katze ungewollt auch angetan. Es ist alles im Urlaub passiert, die Katze war total krank und einsam und am verhungern. Ich holte sie zu uns, gab ihr Liebe und Essen und alles, brachte sie sogar selbst zum Arzt und fand sogar einen neuen "Besitzer", der sie dann aber nach 2 Wochen in einer anderen Stadt wieder rausgeschmissen hatte. Es tut so unglaublich weh, je mehr ich daran denke, wird mir bewusst was für eine sch.... ich gebaut habe, was ich dieser unschuldigen Katze angetan habe. Diese Gedanken wie es ihr jetzt gehen könnte machen mich verrückt, was soll ich tun? Fühlt die Katze sich genauso wie ich mich als Kind auch gefühlt habe? Ich fühle mich so "gefesselt" und verzweifelt weil mir bewusst ist dass ich sie nie wieder sehen werde...

...zur Frage

Meine Katze mag kein Nassfutter

Hallo! Ich habe folgende Angelegenheit und vielleicht hat ja jemand eine Idee, wie ich meine Katze animieren könnte zum Nassfutter. Ich habe wirklich viele Marken gekauft von günstig zu überteuerter.... Und sie isst es einfach nicht. Sie leckt nur die Soßen auf und das Fleisch wird nicht angerührt. ( Sie ist jetzt 8 Monate alt)

Sie liebt ihr Trockenfutter und Leckerlis, alles andere wird nicht gegessen. :/

...zur Frage

Katze erbricht häufig nach dem Essen was soll ich nur tun? Tierarzt konnte nix feststellen...

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe ihr könt mir ein paar Ratschläge geben. Habe seit Januar eine Katze aus dem Tierheim. Sie ist mindestesn 6 Jahre alt aber keiner weiß genau wie alt... Seit ich die Katze habe erbricht sie oft nach dem Essen... Im Tierheim hab ich nachgefragt dort ist nie was aufgefallen. Sie war noch mit 2 anderen Katzen zusammen vielleicht ist es deshalb nicht aufgefallen. War schon 4 mal beim Tierarzt und dann auch nochmal bei einem anderen Tierarzt für eine zweite Meinung ist aber nix weiter aufgefallen. Hab ihre Zähne machen lassen. Sie frisst nur Nassfutter, überhaupt kein Trockenfutter oder Katzenmilch usw. Sie bekommt schon nur das Futter Royal Canin das ich beim Tierarzt kaufe. Mir ist aufgefallen das man im erbrochenem teilweise die Brocken noch sehen kann, sie kaut anscheinend nicht viel... Manchmal ist 2 Wochen gar nix und dann wieder wie gestern 3 mal am Tag. Mach mir Sorgen und will das es meiner Katze gut geht weil es ist für sie ja auch unangenehm.... Was kann ich tun? Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe schon im Voraus!!!!

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen zu Katzenfutter und Ernährung im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?