Brawlstars auf Handy und Bluestacks?

3 Antworten

Man darf nur nicht zu viel auf verschiedenen Geräten spielen, sonst wirst du gebannt. Wenn du einmal auf dem Computer spielst, macht das nichts, aber mehrmals auf beiden....Das könnte ein Problem werden.

Emulatoren sind laut Supercell's allgemeinen Geschäftsbedingungen verboten. Emulatoren sind ein Grund gebannt zu werden, aber es wird mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit nie was passieren!

Es stimmt nicht dass die verboten sind. Supercell empfiehlt nur es nicht darauf zu spielen, wegen der Steuerung. Such dir nächstes Mal ne richtige Quelle

0
@Maik09890

Das war vor 1 Jahr. Wirklich, Supercell hat die Regeln im August 2020 geändert. Seitdem ist es tatsächlich verboten!

0

Nimm lieber Memu, ich wurde nach Monaten noch nicht gebannt, glaube das ist ein Gerücht

Ich will aber Bluestacks. xD

0
@LeinKeben

Ich benutze Bluestacks. Wenns dir nicht passt, geh

0
@LeinKeben

Guck dir mal die zweite Antwort an von @LukasBrawlstar. Das war wirklich hilfreich. DU nicht

0
@Maik09890

Memu ist besser und liefert eine bessere Performance! Wenn dann Memu! BlueStacks ist wirklich schlechter. Kein Scherz, es ist so!

0
@Enes260804

Darum geht es nicht maaaaaan. Checkt es doch. Wart ihr jemals in der Schule?

0
@Maik09890

Bin in der ersten Klasse rausgeflogen weil ich der Lehrerin in den Kaffee geschissen habe

0
@LeinKeben

Und dann bist du wohl schlechter Lügner geworden...

0
@Maik09890

Ich bin der König der Lügner, keiner feiert so gut krank wie ich

0
@Maik09890

Weißt du nicht was krankfeiern ist? Mein Satz ist grammatikalisch absolut korrekt

0

Was möchtest Du wissen?