Braunsche Röhre nachbauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Braunsche Röhre ist eine Hochvakuumröhre. Damit dürfte über eine Herstellung zuhause schon alles gesagt sein.

Da die Braunsche Röhre mit Elektronenstrahlen arbeitet und Elektronen eine Glasschicht nicht durchdringen können, müssen die Leuchtstoffe auf die Innenseite aufgetragen werden.

Außerdem erzeugt sie prinzipbedingt Röntgenstrahlung. Die muss mit einem Bleimantel und an der Sichtfläche durch eine dicke Schicht Bleiglas abgeschirmt werden. Das ist zuhause noch machbar, aber schwierig.

Zu weiteren technischen Schwierigkeiten (Reinheit der Ausgangsstoffe, keine Ausgasung, Durchführen von Zuleitungen etc.) siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Elektronenr%C3%B6hre (weitergeleitet von Braunsche Röhre)

Was zuhause möglich ist, ist eine Nipkow-Scheibe zu bauen. Aber auch nicht ganz einfach ohne etliches an Erfahrung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vorhaben ist aussichtslos. Du kannst mit Deinen Mitteln keine Vakuumröhre bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?