braunnüle in der Apothecke .?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

Piercings selbst zu stechen birgt gewisse Risiken! Da für mich deine Frage sich anhört als ob du ein Laie bist auf diesem Gebiet möchte ich dir einige Punkte geben überwelche du dir im klaren sein solltest.

Piercings zu stechen bedeutet immer ein gewisses Risiko in kauf zu nehmen! Wenn Piercings von Laien und unwissenden gestochen werden ist das Risiko von Komplikationen, bleibenden Schädigungen wie auch Narben sehr hoch.

Im Bereich des Gesichtes beispielsweise verlaufen bedeutende Nerven nicht sehr tief im Gewebe ebenso im Bereich der Zunge und der Unterlippe sowie oberlippe ebenfalls verlaufen gerade im und um den Mund kleinere bis mittelgrosse Blutgefässe welche zu starken Blutungen führen können wenn diese verletzt werden. Dies ist an den meisten andere Körper stellen auch so!

Man sollte im Minimumm ein sehr gutes Grundwissen in Anatomy besitzen und auch in Hygiene (med. gesehen) wie auch niemals alleine sein denn das Risiko ist zugross das der Körper heftig reagiert und es zu einem Kreislauf kolaps kommen kann....

Klar kriegst du diese in der Apotheke aber geh besser zu nem erfahrenem Piercer!

Braunülen benötigt man im Rettungsdienst, Ärzte, Spitäler zum legen eines Intra Venösen Zugangs welcher teils über mehrere Tage / Wochen drin bleibt. Darüber kann man Flüssigckeiten verabreichen wie NACL, Ringer und Medikamente.

Ja die gibt es in jedem Alter und natürlich in der Apotheke. Braunülen sind übrigens Venenverweilkatheter. :D Auf dieser Erde werden die wichtigen Dinge sicherlich nicht zum Piercen hergestellt.

Ja, Braunülen kannst Du schon kaufen, aber wenn DU sagst, zum Piercen dürfen Sie sie Dir nicht mehr aushändigen.

Selbst Piercen fällt unter Selbstverstümmelung und ist strafbar.

lordsimik1 23.06.2011, 23:23

wofür benutzt man die denn sonst? ;o

0
crazyrat 23.06.2011, 23:35
@lordsimik1

Braunülen sind durchaus zum Piercen geeignet, sind aber meistens für einen dauerhaften Venezugang gedacht oder für das Verwenden in Krankhäusern und Arztpraxen gedacht.

0
Marcel1113 24.06.2011, 00:42
@crazyrat

@ lordsimik1: sag am besten, du brauchst die für den bio unterricht und fals du schon aälter bist, das dein/e sohn/tochter benötigt es für den bio unterricht^^

0

Aber sicher, wo sollte das Problem sein? Die verkaufen dir 100 Stück in Großpackung!

wheuhx 24.06.2011, 07:39

Braunülen gibt es einzeln zu kaufen. Es bestehen keine Beschränkungen beim Kundenkreis. Nur Wenn der Apotheker Dich für zu jung hält oder er eine kriminelle Handlung vermutet, verkauft er sie Dir nicht.

0
Laredo 24.06.2011, 22:46
@wheuhx

Natürlich gibt es sie einzeln zu kaufen, sind dann eben etwas teurer als in der Großpackung. Habe heute noch eine Packung herumliegen, leider ist das Datum für die garantierte Sterilität abgelaufen - aber man weiß ja nie. Mein Professor sagte mir einmal, wer an den paar Keimen stirbt, der wäre ohnehin gestorben!

0

ich denke mal schon bin mir nicht sicher hab es noch nicht ausprobiert :DD lg

ja, selbstverständlich kannst du das , die kostet paar cent ...

auch in jedem alter .?? LG

Was möchtest Du wissen?