Braunes Zeug innen in den Backen - Karies?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

vielleicht ist der zahnschmelz angegriffen. aber solange es nur kleine flecken sind, ist alles halb so wild. einfach mal zum zahnarzt gehen. der hat ein spezielles reinigungsgerät. ist wie so eine art munddusche. damit gehen die flecken meist weg. so war es bei mir. habe auch gedacht, dass ich karies habe. aber nach der reinigung war dann alles in ordnung und generell alle zähne sahen danach noch strahlender aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denk mal dass dies kein Karies ist. hab des schon seit Jahren.. wird aber nie schwarz oder schlimmer etc.. kommt evtl von tee, kaffee oder rauchen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es kommt vieleicht von tee oder es ist Zahnstein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte Zahnstein sein (google mal, da findest Du Bilder), der entsteht meist an schwer zugänglichen Stellen, wenn man bissel schluderisch putzt. ;-) Das dauert aber, das kommt nicht von paar Lollis. Muss der Zahnarzt entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann Karies oder auch Zahnstein sein. In beiden Fälle solltest du bald zum Zahnarzt gehen und das richten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das können auch normale Verfärbungen sein, die sind nicht schlimm! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von crazyyLolaa
31.01.2013, 15:12

Aber sie sind richtig dunkelbraun :(

0

Kann schon sein, geh zum Zahnarzt, der wird dir das genauer sagen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zahnarzt fragen. Wenn du glück hast sind es nur verfärbungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

einfach zum artzt gehen hört sich nicht so berauschend an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?