Braunes Muttermal mit einem schwarzen Punkt drinne.

5 Antworten

Die sog. Melanome /schwarzer Hautkrebs, sehen nicht immer Lehrbuchmäßig aus. Geh zum Dermatologen und lass drauf schauen. Die können mit einem Auflichtmikroskop schauen und schon dadurch erkennen, ob er veränderte Zellen hat. Veränderte Zellen bedeuten aber nicht gleich Hautkrebs. Wenn der Verdacht besteht lass das Muttermal entfernen und untersuchen. Mach dir mal keine Sorgen bevor es notwendig ist.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 3 x selber erkrankt, Familien-/Freunde erkrankt

Vielleicht, Vielleicht auch nicht, lass dich vom Arzt abklären, ich persönlich denke nicht,kann ja auch gutartig sein.

Das kann dir hier doch niemand sagen. Ich versteh ja, dass du besorgt bist, aber ob du ein Melanom oder ähnliches hat, kann hier wirklich niemand beurteilen.

Was möchtest Du wissen?