braunes haar grau färben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst blondieren und dann grau färben.

Ich will aber auch meine Meinung dazu schreiben, ich gehe mal davon aus, dass du deine Haare grau färben willst: Wieso willst du deine Haare grau färben??? Sei froh, dass du noch schöne braune Haare hast, dass sehe ich an deinen derzeitigen Profilbild. Ich rate dich davon ab. Denn wenn man einmal seine Haare färbt, bereut man es meisten, nach meiner Freundinnen Erfahrungen. Viele Frauen kriegen schon ab 30 Jahren graue Haare und färben sich diese in ihre natürliche oder derzeitige Farbe. Färbe deine Haare doch, wenn du sie so unbedingt färben willst, lieber in schwarz.  Und seien wir mal ehrlich, auch wenn es modern ist, oder alle deine Freunde auch machen, man sieht entweder wie Omas aus oder wie Zombies (obwohl Zombies sind cool)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Waldbeerex3 06.12.2015, 20:29

ich färb meine haare oft und bereue es nicht :D 

0

Blondieren und graue Tönung rauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Waldbeerex3 06.12.2015, 19:36

wieso keine graue Färbung? 

0
EmoCandy 06.12.2015, 19:37

Weil man dunkles Haar nicht heller färben kann.

0

Was möchtest Du wissen?