Braunes Blut 4 Tage nach der Periode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wieso guckst du im Internet, statt erstmal das Nächstliegende zu tun - die Packungsbeilage deiner Pille zu lesen?

Du hast eine kleine Schmierblutung, eine sehr häufige Nebenwirkung in den ersten zwei, drei Monaten, wenn man mit der Pille angefangen hat.

Das liegt daran, dass die modernen Pillen so wenig Hormone enthalten - weniger als dein Körper von Natur aus produziert. Dann reicht die Hormonzufuhr nicht ganz aus, um die Gebärmutterschleimhaut aufrechtzuerhalten, und es blutet.

Kauf dir eine Großpackung Slipeinlagen, da musst du durch. Sobald sich dein Körper an die Pille gewöhnt hat, sollte es aufhören.

Wenn du nach drei Monaten immer noch Schmierblutungen hast, bitte deine Frauenärztin, dir eine Pille mit mehr Hormonen zu verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pangaea 13.08.2016, 10:02

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Liebe Lovely,

Das kann normal sein, bei manchen. Es könnten einfach auf trockenes, altes But hinweisen, der letzte Rest sozusagen.

Jedoch würde ich an deiner Stelle für jeden Fall einen Arzt aufsuchen, es könnte nämlich deiner Gesundheit schaden falls du es einfach ignorierst und es sich doch als etwas Ernsteres rausstellt,

Liebe Grüße,

Gwyneth

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pangaea 11.08.2016, 21:43

Sie hat eine Schmierblutung, weil sie gerade erst mit der Pille angefangen hat. Das ist völlig normal, damit muss man nicht zum Arzt.

1

Theoretisch gesehen ist es doch möglich die Periode während der Schwangerschaft 

Zu bekommen wenn Zuviel Blut im Körper ist 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pangaea 11.08.2016, 22:40

"Zuviel Blut im Körper"??? Hast du überhaupt irgendeine Vorstellung davon, wie Regelblutungen (und auch die Blutungen während und zwischen der Pilleneinnahme) funktionieren?

0

Was möchtest Du wissen?