Brauner Schleim Rauchen?

2 Antworten

Frag einen Arzt.

Hier kann dir darauf niemand eine Antwort geben, egal wie überzeugt er von sich selbst ist.

Soetwas kommt immer auf den Einzelfall an.

Ich kann dir nur sagen: Ja, es könnte sein, aber auch nicht.

es kommt auch vom Rauchen

brauner nasensekret

Hey hey, Also ich hätte da mal ne frage an die mediziner unter euch. Seit einigen tagen bemerke ich in meiner halsgegend schleim, bin jedoch nicht krank und war dies auch seit längerer zeit nicht mehr. Dazu kommt dass ich gestern beim naseputzen einen braunen (dunkelbraunen) schleim bemerkt habe. ich bin mir nicht sicher ob das relevant ist, aber seit ca anderthalb jahren rauche ich und hatte des öfteren beim rauchen in den letzten monat einen würgereiz bekommen. hat jemand eine idee was meinen 'schleim' so verfärbt.? :) danke schon mal im vorraus!!! LG

...zur Frage

Raucherhusten nach kurzer Zeit?

Gute Tag,
mein Anliegen ist folgendes, und zwar rauche ich seid ca. 10-11 Monaten, (5-10 Zigaretten pro Tag) bin noch nicht sehr alt... jetzt habe ich seid 4-5Wochen morgens immer husten und manchmal bildet sich dabei auch bräunlicher Schleim im Hals >.< sowas kommt ja vom rauchen.. aber kann das sein? Ich habe gehört sowas kommt erst wenn man viele Jahre viel geraucht hat, was bei mir nickt der Fall ist... kann man dagegen was tuen (außer aufhören zu rauchen natürlich;)) und kann das auch andere Uhrmachern haben?
Vielen Dank schon einmal..

...zur Frage

Brauner Schleim beim Husten :(

Morgen Zusammen ,

und zwar hab ich folgendes Problem . Morgens wenn ich wach werde, huste ich so nen bräunlichen schleim . Bin Raucher , kann es damit zusammen hängen ? Rauche ca. 20 Zigaretten am tag . Muss dazu sagen , das ich aber auch ne chronisch enzündete rötung oder so im hals habe , so wie ich den HNO verstanden habe .

...zur Frage

Partikel im Auswurf, wer kennt das?

Hallo, habe vor 14 Wochen das Rauchen nach gut 17 Jahren aufgegeben.( 1 Schachtel am Tag ) Seit dem habe ich einen Hustenreiz und immer wieder mal einen Auswurf mit dunklen Partikeln wie auf dem Bild zu erkennen. Immer wenn ich nach einen Hustenanfall so was hoch bringe beruhigt sich der Husten schlagartig für mehrere Stunden. Habe mich schon durchchecken lassen und zum Glück ohne Befund. (Lunge geröntgt, Rachenabstrich,Blut,Allergie,CT Nasennebenhöhlen usw. Die Ärzte Sagen das dies mit dem Rauchstop zusammen hängt !?!? Hat jemand solche Erfahrungen gemacht? Wie lange geht das so und was genau ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?