Brauner Scheidenausfluss - Schwanger!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schmierblutungen vor und nach der Periode sind relativ normal. Auch Zwischenblutungen in Form von Schmierblutungen können immer mal wieder vorkommen. 

Da du einige Monate die Pille nicht genommen hast, hat sich dein Körper wieder umgestellt, auch das kann ein Grund für die Blutungen sein. Schlimm ist das erst mal nicht. Ein Indiz für eine Schwangerschaft sind Schmierblutungen nicht. 

Zu deiner anderen Frage: da du die Pille noch nach genommen hast, sollte der Schutz gegeben sein. Eine Schwangerschaft halte ich daher für unwahrscheinlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauner Scheidenausfluss deutet auf altes Blut hin... eine Schmierblutung also. Mit einer Schwangerschaft hat das nichts zu tun. Es kann unter Umständen an deiner Pille liegen, die ist vielleicht etwas zu schwach dosiert (was aber nicht bedeutet, dass sie nicht richtig schützt!). Manchmal hat man Schmierblutungen auch einfach so, ohne besonderen Anlass. Wenn sie andauern, ist ein Besuch beim Frauenarzt nicht verkehrt... aber das hast du ja sowieso vor. 

Aber mach dich nicht verrückt, nach einer Schwangerschaft hört sich das alles nicht an, zumal du ja auch die vergessene Pille rechtzeitig im 12-Stunden-Zeitraum nach genommen hast. Auch hat man nach 5 Tagen noch keine Schwangerschaftsanzeichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?