Brauner Auswurf beim Zähne putzen - normal?

6 Antworten

Völlig normal.Jedwede Reizung kann zum Auswurf von Schleim führen.Ob dies noch auf kurzzeitiges starkes Rauchen,oder nur einer Bronchitis zurückzuführen ist,oder  beidem könnte man nur per Untersuchung feststellen.Die Lunge wird wohl frei sein,sonnst hättest Du stärkere Probleme .Alles ist gut,hab nicht eine solche Angst.Trink mal mehr Milch.der Schleim wird sich kurzfristig vermehren,aber leichter abgehustet werden.Beste Grüße

Das ist ja das nächste Problem. Seitdem ich nicht mehr rauche, male ich mir die schlimmsten Krankheiten aus !!!

Bzw. auch deshalb, weil alle in der Familie an Krebs bisher gestorben sind. Manche früher, manche später.

Würde mich ja mal freuen, wenn ich endlich mal einen Termin beim Psychologen bekommen würde. Aber 6 Monate Wartezeit sind leider keine Seltenheit und das, obwohl es hier etliche Psychologen gibt.

Ach ja und Danke für den Tip mit der Milch. Werde es mal versuchen.

1
@Rinachen92

Na immerhin hast Du die Selbsterkenntnis.der 1.Weg sich Hilfe zu holen,Hilfe zuzulassen.Eine gründliche Untersuchung könnte Dir auch Aufschluß und Sicherheit geben,je nach Krebsart und Familienanamnese,ob Du ein höheres Risiko hast.

0
@jerkfun

Muss ja dazugestehen dass ich in den letzten Monaten schon 2x im Krankenhaus war, wo rundum Check gemacht wurde... Immer wieder das gleiche quasi "Organisch ist alles in bester Ordnung" Beim normalen Hausarzt hatte ich auch die Schilddrüse untersuchen lassen, die war auch in Ordnung. (Da ich immer müde bin).

Wenn ich dann aber endlich mal von hier weg kann, in die Stadt bsp mit meinem Mann und unsrem Hund zum spazieren gehen oder einkaufen etc. dann fühle ich mich mehr oder weniger pudelwohl.

Naja, hat jetzt nichts mit dem braunen Auswurf zu tun, aber es tat mal gut, es nieder zu schreiben.

1
@Rinachen92

Psychosomatisch ! Dann kann tatsächlich auch ein Umzug in eine andere Umgebung,ein "Neues Leben" die Wunderheilung sein.

0
@jerkfun

Sind bereits seit guten 3 Monaten auf der Suche nach was neuem. Nur leider alles im Moment zu teuer, oder aber keine Haustiere erlaubt. Das stresst zusätzlich, wenn man nicht's findet und quasi hier gefangen ist.

1
@Rinachen92

Keine Haustiere? Ich hoffe Du meinst eine Katze und ein Kleintier,oder ein Hund und ein Kleintier.Ansonsten könnte das nächste Problem bevorstehen.() Ansonsten viel Glück.

0

Hi :)

Das kenne ich von meinem Ex-Partner.
Das sollte ziemlich sicher nichts mit deiner Psyche zutun haben, es ist normal, dass wenn man so viel geraucht hat wie du, sich diese/r Substanz/Schleim in deiner Lunge abgesetzt hat.
Nach einigen Monaten kann sich dann die Lunge regenerieren und du kannst den Schleim raushusten (das ist ein gutes Zeichen, der Schleim sollte allerdings nicht Gelb sein).
Hier kann bei starkem Husten auch ein Schleimlösemittel von der Apotheke helfen. Davon wird der Husten nicht weniger aber du kannst den Schleim schneller lösen. Wenn du schmerzen beim Husten hast, solltest du allerdings zum Arzt gehen.

Husten habe ich gar keinen bisher gehabt.

Es ist wie gesagt nur der Auswurf beim Zähnen putzen wenn man eben ausspuckt.


Und das mit der Psyche war auf das nicht richtig durchatmen bezogen gewesen.

0

hmmmm...dann hab ich auch nicht wirklich noch eine Idee dazu. Vielleicht reinigt sich Dein Körper nun einfach, nachdem du nur noch dampfst....

Aber das Nikotin muss ja irgendwo im Körper bleiben,auch beim dampfen-stell ich mir jedenfalls so vor.............

Wie oben eben geschrieben, habe ich ja nach Rauchstopp und mit dem Anfang der E-Zigarette nie husten müssen, sodass sich die Lunge evtl dadurch gereinigt hätte.

0

Das Nikotin bleibt ja auch "irgendwo": es wid bom Körper aufgenommen, gehts ins Blut und wird relativ schnell abgebaut. Die Abbuprodukte werden dann über die Leber oder die Nieren ausgeschieden...

Der Auswurf bei Rauchern kommt übrigens nicht vom Nikotin sondern von den Verbrennungsrückständen im Rauch, die man mit einatmet und die sich auf der Lungenoberfläche anlagern bis deren Reinigungsmechanismus greift.

0

Was möchtest Du wissen?