Brauner Ausfluss? Was ist das? Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das klingt sehr nach Schmierblutungen. Die Übelkeit und letzten Blutungen können aber auch durch Stress kommen.

Ich selbst habe, wenn ich sehr gestresst bin durchaus leichten rot-braunen Ausfluss, Unterleibesschmerzen und Übelkeit.

Denke nicht das du schwanger bist. Du kannst dir natürlich einen Test holen, könnte aber noch zu früh sein als das er verlässlich was anzeigt.

Von der Pille halte ich persöhnlich nichts. Immerhin gaukelt die deinem Körper eine Schwangerschaft vor und wenn du sie absetzt für die Regel ist das wie ein Abbruch. Quasi bist du dauerschwanger und machst jeden Monat einen Abbruch. Deshalb ist die Pille auch ein Verhütungsmittel. Den wer schwanger ist kann ja nicht schwanger werden. ;)

Ist sogar wissenschaftlich alles erforscht und erwiesen. Aber da es eben auch genug Frauen hilft ist das Wissen nicht so weit verbreitet.

Fazit: Die Warscheinlichkeit das du schwanger bist halte ich für eher unwarscheinlich. Vermutlich ist es die Umstellung auf die Pille die dein Körper verarbeiten muß + den Stress den du dir mit deiner Sorge machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder kommt es noch von der Periode oder es sind Schmierblutungen, die bei Einnahme der Pille durchaus vorkommen können. Dennoch, wenn du dich zu sehr sorgst suche bitte einen Frauenarzt auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauner Ausfluss kann auch davon kommen das wenn du es direkt nach der Periode hattest, es noch "blutreste" sind... zur Not geh zum fa ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?