Brauner Ausfluss beim Rattenweibchen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

das kann viele Ursachen haben. Auf jeden Fall solltest du schnellsten zu einem rattenkundigem Tierarzt gehen und das abchecken lassen.

Von Tumor über Gebärmutterentzüdnung hin zu Blasenentzüdung kann das vieles sein.

mofi

habe jetzt mit einigen tierärzten telefoniert. Da ich leider seit knapp ein halben jahr arbeitslos bin , habe ichd erzeit kein Geld. Zudem erklärt sich kein Tierarzt bereit die Behandlung auf Rechnung zu machen.

Was nun ? ich kann sie ja schlecht bis zum 01. warten lassen.

das könnte eine gebärmutter entzündung sein, geh so schnell wie möglich zum tierarzt...

Geh am Besten zum TA. Ferndiagnosen sind hier immer schwierig. Vielleicht hat sie eine Entzündung... Alles Gute!

also mein Tierarzt macht alles auf Rechnung!! wenn du schon öfter da warst wird der das sicher auch machen sonst such dir einen anderen!!!!! Und soo teuer ist das nun auch wieder nicht! Du wirst doch 20-30 Euro für deine Ratte über haben für die Untersuchung und viell. Medikamente!! Ansonsten frag jemanden aus deiner Familie ob der dir Geld leihen kann!! Wenn du pech hast muss deine Ratte Kastriert werden, wenn die Gebärmutter entzündet ist und das kostet ein bisschen mehr!! Ansonsten kannst du damit rechnen das deine Ratte nicht mehr lange lebt!!

Was möchtest Du wissen?