Braune und weisse Hühnereier

2 Antworten

Ja, das stimmt, zumindest bei reinrassigen Hühnern. Rote Ohrläppchen deuten auf braune Eier hin, Hühner mit weißen Ohrläppchen legen weiße Eier. Wieso das so ist? Das hängt mit der Pigmenteinlagerung in der Kalkschale zusammen.

Weil es dem Menschen so gefällt! Wenn man nur mit Hühnern weiterzüchtet, die ganz helle Eier legen und immer nur die hellsten nimmt, dann kommt nach vielen Generationen weiße Eier bei raus. Ebenso bei braunen Eiern.

Es liegt an der jeweiligen Hühnerrasse, welche Farbe die Eier haben. Meine Italiener legen sämtlich weiße Eier, meine weißen Sussex legen hellbraune Eier, meine Marans ganz dunkle, meine Araucanahybriden grüne Eier, meine Mixe in allen möglichen Schattierungen. Ich habe in meiner kleinen Herde sehr verschiedene Rassen, weil ich es in meinem Eierkorb gerne bunt habe.

Hier auf dieser Seite kannst du unter der jeweiligen Hühnerrasse nachgucken, welche Farbe die Eier haben: http://www.rassegefluegelzucht-linnenkamp.de/rassen.html

PS: an den Ohrläppchen kann man erkennen, welche Farbe die Eier wohl haben werden. Aber es liegt grundsätzlich an der Rasse, nicht wegen dem Ohrläppchen.

meine Eier - (Farbe, Eier, Hühner)

Was möchtest Du wissen?