Braune und schleimige Blutung mit klümmpchen in der Schwangerschaft, HILFE

6 Antworten

Erstmal ganz ruhig bleiben, es muß nichts Schlimmes sein. Ich würde dir aber trotzdem raten, auch wegen deinem psychischen Zustand, gleich Montag früh dir einen Termin geben zu lassen - schildere das da kommst du auch gleich dran.

Ein Abgang ist anders. Der ist mit periodenähnlichen Schmerzen oder teilweise noch stärkeren Schmerzen verbunden und mit einer stärkeren bis starken Blutung, die richtig rot ist. Also Periodenstärke oder mehr als Periodenstärke.

Deswegen erstmal keine Angst, aber bitte laß das abklären und möglichst bald.

  • Wenn du Blutungen hast, aber keine Schmerzen, dann solltest du erstmal ruhig bleiben. Im ersten Trimester können öfter einmal leichte Blutungen auftreten. Erst Wenn es wirklich Blutungen in Mens Stärke werden oder du starke Schmerzen oder ein Ziehen verspürst, dann rufe bitte einen Notarzt. 
  • Aber man sollte jede Blutung mit seinem Arzt besprechen. Daher rufe morgen früh bitte bei deinem Gynäkologen an und beschreibe ihm deine Symptome. Der wird dir dann Auskunft geben und auch entscheiden, ob du dich bei ihm vorstellen sollst. Es ist bei Blutungen wichtig, es abklären zu lassen. Meist wird dann eine Untersuchung durchgeführt und der HCG- Wert im Blut gemessen. 
  • Wenn es es dich jedoch total beunruhigt, kannst du immer in einem Krankenhaus oder auf einer Entbindungsstation anrufen. Da ist immer ein Arzt und auch die Schwestern und Hebammen können dir meist auch schon helfen. Und die sind es gewohnt, wenn beunruhigte Mütter anrufen. 
  • Schone dich heute etwas und lege die Füße hoch. 

Du solltest sofort heute noch ins Krankenhaus fahren, könnte ein Hinweis auf eine Fehlgeburt sein, könnte aber auch nichts bedeuten, also los..............

Naja, selbst wenn es eine Fehlgeburt wäre, nützt ihr der Gang ins Krankenhaus nichts wenn sie erst in der 9. Woche ist.

1
@Dunno2010

ich war bis gestern in der Klinik, wo eben auch festgestellt wurde, dass ich schwanger bin. Die Sagten mir, mit dem Embryo ist alles in Ordnung

0

Aber dann kann es kontrolliert werden meine güte

0
@tumblahmichmal

Genau, denn ungefährlich ist das nicht und sie müsste eventuell zur weiteren Behandlung bleiben

0

Am besten gehst du direkt morgen zum Frauenarzt. Blutungen können auftreten und bedeuten nicht immer sofort was schlimmes. Um das auszuschließen solltest du natürlich möglichst schnell zum Arzt. 

Das kann etwas sein, muss aber nicht. Ich hatte bei beiden Schwangerschaften Blutungen, aber ansonsten verliefen die ganz normal. Ich würde jetzt nicht panisch ins Krankenhaus fahren, selbst wenn etwas wäre, können die in der 9. Woche noch nichts tun. Und der Stress ist auch nicht gut für euch. Ruf morgen früh bei deinem Gynäkologen an und frag ob du kommen kannst. Bis dahin würde ich möglichst ruhig machen. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?