Braune Strähnen auf blonde Haare?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Du

Ich habe genau so wie du Hellblondes Haar.Hasse sie auch.Weils einfach voll Langweilig aussieht.Habe auch durch gestuften Haar mit Ponny.

Habe mir vor 2 Monaten dann beim Frisör viele kleinere Mittelbraune Strähnen Färben lassen.(Damit alles etwas dunkler wird)okay ,es war echt schon en großer unterschied.Für mich zu mindest.Manchen ist er vill net mal aufgefallen(ist immer so als ich beim Frisör war)zumindest sagt fast keiner was.Also für mich wars fast schon zu dunkel aber habe mich schnell drangewöhnt und habe es nicht bereut.Aber jetzt finde ich sie wider voll Langweilig und überlege mir ob ich mir vill Dunklrote strähnen machen lassen soll.Mal was ganz anderes.Also ich würde vorsichtig sein bei der Farb auswahl.Lass dich am besten von einem Frisör beraten.Vill versuchst dus erst mal mit ner tönung und falls dirs net gefällt is ne tönung viel schneller wider weg.Wär schon aml ein Bild von dir zu sehen.

Viel erfolg.

Also, ich würde lieber hellere Strähnchen, als deine Naturfarbe machen lassen. Dunklere wirken oft, als hätte man irgenwas auf dem Kopf, was da nicht hingehört. Hast du die Mama mal gefragt, was sie von einer leichten Tönung hält, die beim Waschen wieder rausgeht? So könntet ihr beide sehen, wie es wirkt, und es geht nach ein paarmal Haare waschen wieder raus. Man muß ja nicht gleich färben.

beim friseur werden sie sicher nicht grün oder blau, sonst kriegste dein geld zurück ;-) lass dir doch hellbraune strähnen machen aber nur dünne auf dem kopf und unter den haaren dann halt mehr, dann siehts dunkler aus. kommt drauf an wie hellblond sie sind ;-) aber der friseur kann dich da am besten beraten

Was möchtest Du wissen?