Braune Haut & Ausschnitt als Mann?

3 Antworten

Ich finde, du solltest tragen was du willst und dir nicht darüber den Kopf zerbrechen, was andere auf der Straße vielleicht denken könnten. Ich sage dir, was sie denken: nichts! Denen ist das sicherlich total egal, was für ein T-Shirt du trägst oder wie braun du bist.

Außerdem darfst du nicht vergessen, dass gebräunte Haut in unserer Gesellschaft immer als ein Schönheitsideal gesehen wird und automatisch attraktiver wirkt. Also mach dir nicht so viele Gedanken und lebe mal ein bisschen!

Vor allem nachdem du so hart geschufftet hast, um dein Wunschgewicht zu erreichen. Da ist das Tragen von Sachen, die dir gut gefallen doch wohl das mindeste!

Du bist nicht gerade selbstsicher oder?

Nein. Aber ich weiß nicht direkt warum. Eig gefall ich mir so wie ich bin und will genau das ausleben. Aber ich hab eben Angst vor diesen Blicken immer wieder bzw einen abzubekommen. Das wirft mich dann immer ein bisschen zurück. Schade eigentlich

0

machst du Kunstbräune drauf?

bist du schwul?

Nein das ist natürliche Sonnenbräune

0
@Undisclosed

ich kenne deinen Gesamteindruck jetzt nicht

aber ich würde irgendwas Abfälliges kontern, wenn du ausgelacht wirst

0
@Schrumpfer

Naja wäre möglich aber die waren 15 Leute und ich war allein am Bahnhof. Klar waren da noch ein paar andere Leute, aber ich will das nicht provozieren. Und eig. wenn mans so sieht wollen die doch das ich mich aufreg. Ein schmunzeln wäre da noch eher angebracht aber dann provozier ich auch evtl. Schläge. Die waren eh schon so leicht aggressiv

1

Warum werden dicke/fette/mollige Menschen(vor allem Frauen) schlecht behandelt?

Ich war mal übergewichtig und hatte Kleidergröße 44, zurzeit bin ich "normalgewichtig" aber ich bin immer noch etwas kräftiger gebaut, entspreche nicht dem** "Idealbild einer Frau"**.

Als ich übergewichtig war musste ich mir immer anhören, dass ich fett bin, dass ich abnehmen soll usw. meine Mutter hat sogar gesagt, dass ich hässlich/schrecklich aussehe mit mehr Gewicht und dass ein junges Mädchen FIT SEIN MUSS. Natürlich ist Übergewicht nicht gesund, aber jemanden nur nach seinem Aussehen zu beurteilen und das Leben zur Hölle zu machen ist nicht richtig. Außerdem ist jeder anders gebaut und man kann nicht sagen "jedes Mädchen MUSS fit/schlank sein". Während dieser Phase habe ich mich gehasst, war unzufrieden, hab nachts geheult, hab mich zurückgezogen, mich nicht mehr mit Freunden getroffen und mich wertlos gefühlt.

Ich war wirklich depressiv, meine Mitmenschen hatten mir nämlich klar gemacht, dass ich mich schämen muss für mein Aussehen und das ändern muss, dass ich nicht akzeptabel bin...Ich habe sogar mit Selbstmordgedanken gespielt, weil ich mein Leben nicht mehr genießen konnte...

WARUM denken die meisten, sie dürften dickere Menschen beurteilen und beleidigen wie sie möchten? WARUM darf jemand nicht dick sein? WARUM werden solche Menschen nicht akzeptiert und schlecht behandelt? Menschen wissen manchmal nicht, wie verletzend das sein kann und wie sich diese Person fühlt. Unsere Gesellschaft braucht mehr Empathie und Toleranz.

Ich finde das echt traurig...ich musste das durchmachen und ich weiß, dass ich nicht die einzige bin.

Mittlerweile bin ich selbstbewusster, weil ich ja auch abgenommen habe, aber mein Selbstbewusstsein sollte eigentlich nicht abhängig davon sein. Ich würde mich wieder hässlich und wertlos fühlen, wenn ich zunehmen würde. Die Menschen in meiner Umgebung haben mich damals anders behandelt und behandeln mich jetzt netter, weil ich abgenommen habe, das ist so traurig...deshalb vertraue ich niemandem wirklich. WARUM muss das so sein? :(

...zur Frage

freund akzeptiert meinen klamottenstil nicht

hey leute :) mein freund rastet immer aus wenn ich mich sexy anziehe. Ich mag nunmal körperbetonte klamotten wie skinny jeans und enganliegende oberteile. (ich zeige aber NIE zu viel ausschnitt)! Ich bin ja relativ klein (1.53m), da würde es bescheuert aussehen wenn ich mich in einen kartoffelsack hüllen würde. Ausserdem fühl iich mich in sexy kleidung wohl. Was meint ihr dazu?

...zur Frage

mit jogginghose zur uni?

hey, bin weder ein assi noch sonst irgendwas. rede auch nicht von so schlabberjogginghosen! :D ich liebe jogginghosen und fühl mich unglaublich wohl drinnen.

kommt das wirklich nicht gut an?

lg

...zur Frage

wie werde ich selbstbewusst (mit Neurodermitis)

Hallo hab seit meiner geburt neuro und ja es stört mich nicht sehr BIS es in meinem gesicht auftritt dann will ich mich am liebsten in der erde vergraben. In der schule ist es am schlimmsten ich bin voll still obwohl ich eigentlich voll lustig und nezt bin aber diese schuppen im gesicht und diese roten flecken... das ist das einzihe was ich sehe. Es haben mit schon viele gesagt dass icb hübsch bin aber ich kann es nicht glauben wenn das einzihe was ich sehe meine haut ist. Ich hab es schon mit so vielen cremen versucht ich kann nicht mehr. Ich bin kurz davor mich mit cortison vollzuklatschen aber das ist auch keine Lösung. Ich hab es auch mit makeup versucht aber man sieht die trockene haut durch und ich reagier allergisch drauf. Wie kann ivh das alles ignorieren und selbszbewusst werden?

...zur Frage

4 Katzen Assi?

Ich bin 21 und wohne mit meinem freund in einer 90qm wohnung. Immer wieder muss ich mir anhören, dass es mit 4 Katzen Assi ist, jedoch blickt kaum einer dahinter. Meine Katzen dürfen aufgrund einer Allergie alle nicht raus (sind geschwister). Alle 4 habe ich selbstverständlich Impfen und Kastrieren lassen, zudem fehlt es meinen Lieben an nichts. Ärztliche versorgung also immer vorhanden, zudem haben wir im Schlafzimmer an der einen Wand ein komplettes arte regal für die selber gebaut, wo sachen zum verstecken körbchen zum Schlafen und genügend sachen zum Kratzen. Katzentoiletten haben wir 2 (eine 3. aber die wird sogut wie nie benutzt). Es ist einfach eine Arte Hobby, wir lieben unsere 4 zwerge und würden alles für sie tun! Dazu kommt das ich mich nur wohl fühle wenn alles aufgeräumt ist. Also es liegen kaum Haare(ganz vermeiden kann man das halt nie) und alles ist blitzblank und unsere Tierchen fühlen sich mehr als wohl! doch merke ich das ich daruch immer bei vielen anecke und als assi abgestempelt werde.

Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Krank, aber angst mich Krankschreiben zu lassen wegen meinem Chef...

Hallo, ich habe folgendes Problem...

Ich war dieses Jahr noch garnicht Krankgeschrieben obwohl ich 2x sehr starke Grippe hatte und habe dann trotzdem gearbeitet wegen angst es meinem Chef zu sagen...

Das Jahr davor war ich länger Krankgeschrieben wegen Depressionen und bin immer noch in Behandlung und da durfte ich mir schon viel anhören... Habe wohl seitdem bisschen angst mich Krank zu melden...

Nun habe ich starke Schulter/Rippen/Rücken schmerzen und kann kaum noch Arbeiten. Heute ging gerade noch so irgendwie... Habe aber auch 2 Schmerztabletten genommen und es so irgendwie ausgehalten.

Nun wo ich daheim bin, gehts mir viel besser und weiß nun nicht ob ich mich Krankschreiben lassen soll oder einfach arbeiten soll. Arbeite im Lager und muss halt viel heben und tragen... :-/ Deswegen würde ich eigentlich ehher zum Arzt und mich Krankschreiben lassen und eine Überweisung zum Orthopäden geben lassen. Weiß nur nicht was ich dann meinem Chef sagen soll, weil egal was ich sage es passt ihm nicht und ich hab dann ein schlechtes gewissen und fühl mich mies obwohl doch eigentlich meine Gesundheit vorgeht ? :-/

Daher tendiere ich ehher morgen einfach zu arbeiten, weil jetzt aktuell geht es ja auch eigentlich. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?