Braune Haare ohne blondierung rot Tönen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Geht super easy mit allen möglichen Drogerie Farben nimm eine von Schwarzkopf sind echt billig und dafür Mega

Danke für die hikfreichste Antwort

0

Also ich habe eigtl. schwarz-braune Haare und habe meine Haare zuerst mit Syoss rot-violett u jetzt mit Olia von Garnier (Granatapfelrot) gefärbt.

Im Bad sah es so aus, als hätte es nicht viel gebracht, aber sobald ich draußen bin und die Sonne auf meine Haare scheint sieht man das rot super.

Suche dir eine Farbe die dunkle Haartypen geeignet ist. Dann dürfte es bei deiner Ausgangsfarbe klappen.

Wenn es bei schwarz-braunen Haaren funktioniert ;-)

P.S. rote Farbe blutet sehr lange aus.

Ach und wegen der Haltbarkeit.

Ich färbe spätestens alle 6 bis 8 Wochen nach, da man sonst meinen Ansatz zu stark sieht. Aber die Farbe an sich sind nach der Zeit immer noch gut aus

1

Danke, das hilft mir schon mal falls ich färben sollte, aber eigetnlich wollte ich erst tönen, weil ich nicht weis wie ich rothaarig aussehen werde :D

0

Es gubt henna darben knall rot probier mal damit ist zwar kein original henna macht aber ordentlich rot

0

Das geht schon, da du ja ein dunkles Rot möchtest. Garnier Intensiv Rot gibt ein wunderschönes Farbergebnis. Ist ein schönes kräftiges dunkelrot. Allerdings ist das keine Tönung sondern eine Coloration, wobei das eigentlich egal ist, weil rot sowieso ewig in den Haaren bleibt, egal ob Farbe oder Tönung.

Was möchtest Du wissen?