braune Haare heller TÖNEN

10 Antworten

Also.... du kannst die Haare niemals heller färben - Haare heller machen heißt immer die Haare werden zuerst aufgehellt. Mittlerweile gibt es einige Farben, die beinhalten gleichzeitig einen Aufheller und im 2 Schritt färben sie dir dann die Haare. Mit einer Tönung wirst du nicht weit kommen, wenn du deine Haare heller haben willst. Mit einer Tönung kannst Du nur kurzfristig deine Haare dunkler tönen. Wenn du eine hellere Farbe nimmst, bringt die Tönung gar nichts. Also heller bedeutet immer aufhellen, ob das jetzt mit einem Produkt in einem Schritt gemacht wird, oder in 2 Arbeitsgängen erst aufgehellt und dann in der gewünschten Farbe eingefärbt wird spielt hierbei keine Rolle. Die Chemie ist in etwa die gleiche ;-) Hoffe ich konnte damit weiterhelfen. LG Diane

Quatsch ich habe schwarze und geht auch ohne aufheller. Müll

2

da bist bei deinem friseur besser aufgehoben, denn wenn es schief geht kannst ihn in die pflicht nehmen, ausserdem kennt der sich besser aus

Heller tönen geht nicht. Wenn du erst einen Aufheller benutzen musst, dann hast du genau das schon getan, was du nicht willst: dauerhaft die Farbe geändert. Blond kriegst du nur durch blondieren hin, hellbraun - oder besser: dunkleres hellbraun - könntest du mit Farbe machen. Oder besser der Friseur, der sieht auch deinen Hinterkopf.

Mit einer Tönung funktioniert das schon mal nicht.Aber laß dich lieber vom Frisör beraten,alles andere wäre mir zu gefährlich.

genau. ich habe von Natura aus fast schwarze. Habe Mir Kupfer Strähnen gemacht und kommt echt cool. Tönung ist gut hält nicht so lange aber gleicher Effekt.Brauchst nicht aufhellen. geht auch so

Was möchtest Du wissen?