Braune Haare blond färben/tönen-?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du das unbedingt willst:

Mache es nur beim Frisör, alles andere geht meist in die Hose. Gut wäre es auch, wenn es deine erste Färbung deiner Haare wäre, denn das würde das Farbergebnis verbessern (da noch nicht so viele Farbpigmente vorhanden sind). Bei einer Blondierung können die Haare nur kaputt gehen also kaufe dir die richtige Pflege und schneide danach am besten gleich deine Spitzen beim Frisör. Pflegemittel sind zum Beispiel: Haaröl, Haarkuren, Haarspülungen, Kokusnussöl, Haarkräftigungstabletten (Wiederaufbau, in der Apotheke erhältlich), spezielle Shampoos und so weiter.. das ist wirklich wichtig, denn sonst kannst du deine Haare bald vergessen. 

Viel Glück. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte schwarz und bin grad auf dem Weg Richtung blond. Am besten machst du das stückweise und nicht aufeinmal. Das kann ziemlich in die Hose gehen..ist mir auch schon passiert und meine Haare waren dann so tot, dass man die nur noch Abschneiden konnte.
Hast du denn zur Zeit deine natürliche Haarfarbe oder ist die gefärbt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rate ich dir ab, ich musste dann meine haare natürlich blondieren und die waren danach einfach nur am kaputt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tönen geht bei braunen Haaren schon einmal nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tönen geht nicht :(

und da du so wenig Ahnung hast geh mal zum Friseur und lass dich beraten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?