Braune Flüssigkeit die aus der Nase läuft?

2 Antworten

hmm kein Schimmer :(

Geh lieber zum arzt oder zum Krankenhaus !

Dein HNO Arzt weiß bestimmt eine Antwort. Sorry, aber mit Vermutungen von Laien kommst du hier sicher nicht weiter.

Heute bin ich aufgewacht und hatte direkt danach nasenbluten..Wieso? Ich hatte noch nie Nasenbluten

Haii also ich bin heute früh aufgewacht .. und dann ist meine Nase total gelaufen ...ich dachte natürlich erst dass ich schnupfen hab aba dann ist immer mehr Flüssigkeit herausgekommen und als ich dann das licht angemacht hab hab ich erkannt dass da ne Menge Blut herausgekommen ist . Von was kann das kommen ich hatte noch nie Nasenbluten, (nur einmal bei einem Sturz auf die Nase) und ich bin eig schon ausgewachsen mit 18 Jahren...und muss ich deswegen gleich zu m Arzt gehen ?

...zur Frage

Kann es sein, dass Nasenbluten durch Hitze ausgelöst wird?

Ich hatte gestern Nacht plötzlich Nasenbluten (Nicht extrem aber musste mir ein Taschenruch vor die Nase halten, damit nichts rausläuft :P ekelhaft) und mache mir jetzt ein bisschen Sorgen woher der so auf einmal kam. Es waren gestern den ganzen Tag um die 35 Grad und die Luft war sehr stickig, ich war dann Abends noch in einer Bar (Relativ viel Wasser und zwei Gläser Sekt getrunken) und habe mich auch nicht übermäßig viel bewegt und dann auf dem Nachhauseweg bekam ich auf einmal Nasenbluten. Jetzt meine Frage: Kann der von der Hitze gekommen sein? Nebenbei ich hatte ziemlich lange keinen mehr und ich habe den ganzen Tag über genug Flüssigkeit zu mir genommen :) Schonmal danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wächst das Loch vom Nasenpiercing wieder zu?

Und was für Risiken hat ein Nasenpiercing?

...zur Frage

Nasenbluten in Form von Durchfall?

hallo :( ich habe gestern meine nase geschneuzt und habe dabei kot in meinem taschentuch gefunden. is das eine besondere art von magen nase darm? ich habe angst dass ich dabei zu viele elekrolyte verliere :( bitte um schnelle hilfe danke

...zur Frage

Warum bekomme ich Nachts immer Nasenbluten?

Gewöhnlich habe ich fast nie Nasenbluten außer mal in der 5-6 Klasse wo ich dauerhaft nasenbluten hatte aber mit der Zeit ist es viel besser geworden aber zurzeit bekomme ich wieder ständig nasenbluten gestern vor dem schlafen und beim schlafen dann heute morgens als ich mir die Nase putzen wollte 2std nasenbluten und jetzt irgendwie wieder. Ich popel auch nicht oder fummel an meiner Nase rum ich war eben kurz was kaltes trinken hab mich wieder hingelegt und schon läuft die Nase wieder liegt es wohlmöglich an der Kälte ?

Denn mein Fenster ist auch Tag und Nacht offen. Von Früher weiß ich auch das ich irgendwie immer von der Kälte draußen nasenbluten bekommen habe und der Arzt meinte auch irgendwie eine schwache Nase hat dann irgendwie mit irgendwas das Problem gelöst und bis jetzt hatte ich fast nie nasenbluten. Fängt es jetzt wieder an und ich muss mir Sorgen machen oder ist das nur so ein Einzelfall? Wegen nasenbluten will ich jetzt auch nicht zum Arzt.

...zur Frage

Kann nichts mehr riechen und schmecken!

Ich bin seit Sontag stark erkältet, fühle mich sehr schwach und esse kaum noch etwas da ich nach jeden bissen fast erbrechen muss. Als meine Nase verstopft war für lange Zeit hab ich mit Nasentüchlein fast ununterbrochen die Nase geschneuzt, als diese dann auf einmal frei war kam sehr viel Blut raus. Ich hab einen feuchten Lappen genommen, mir diesen über die Stirm gelegt und ging ins Bett. Als ich wieder Aufgestanden bin war das Nasenbluten weg, doch ich konnte nichts mehr schmecken oder riechen! Jetzt mach ich mir wirklich sorgen, dass meine Nase nun kaput ist wegen dem groben schneuzen. Hoffe bekomme einige Antworten heute, da ich morgen sowieso zum Arzt gehe.

-Grüsse Kevin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?