Braune Flecken-COUCH!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Couch ganz weiss ist, probiers mal mit Backpulver!

Fleck geucht machen, Backpulver drüber streuen, nochmal etwas feucht machen, das Backpulver darf ruhig etwas arbeiten / ertwas aufschäumen, nur darf die Couch nicht zu nass werden. das Ganze mal einige Stunden wirken lassen dann mit sauberem Wasser und sauberem Lappen weg machen, von Aussen nach Innen arbeiten, immer wieder sauf^beres Wasser nehmen. Danach so abdecken, dass es git trocknen kann aber die Katzen nicht mehr drauf können, Du musst ihnen das abgewöhnen indem Du sie immer, wenn sie drauf wollen, mit Wasser anspritzt, das geht mit einer Sprühflasche sehr gut, dann gehen sie niccht so schnell wieder drüber oder drauf, weil sie erschrecken, wenn ein Wasserstrahl kommtm und Katzen erschrecken nicht so gerne und denken, schnell, ach da geh ich nicht mehr drauf, sonst werde ich wieder voll gespritzt, die wissen ja nicht, wo das her kam. Das hilft bei meinen Katzen immer, ich habe damit jede Katze erzogen, es ist nichts, was ihnen weh tut, aber Wirkung hat!

Jetzt wünsche ich Dir für die Couch viel Erfolg! L.G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es einen Teppichschaum wo man Teppichböden mit reinigen und dann absaugen kann. Vielleicht hilft das. Flecken von Erde sind eigentlich nur mit viel Wasser rauszubekommen, aber das geht bei einer Couch ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal einen Schmutzradierer besorgen.L.G.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?