Braune Flecken an den Fingern

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das war wohl eine ammoniakalische Silbernitrat Lösung. Rauswachsen lassen.

Hi, du hast Recht, hab mich mit dem Begriff ein wenig im Internet umgesehen und genau das vorgefunden: Bei Kontakt mit der Haut färbt diese sich, da war auch ein Bild und es sah genauso aus wie bei mir. Es soll auch sehr schwer rauszuwaschen sein ._. Naja, aber danke für deine hilfreiche Antwort!

0

versuchs mal mit Zitronensaft einreiben etwas wirken lassen und abspülen. Ansonsten Chemielehrer um Lösung fragen.

Das wird das Nachweismittel sein. Es ist nicht gefährlich.

Gelb/Braune Flecken auf der Brust?

Ich habe zwischen meinen Brüsten seit einiger Zeit gelbe/braune Flecken die etwas schuppenartig sind. Es tut nicht weh, aber sie sind unschön..
Weiß einer eventuell; was das ist, wie man es behandeln kann und ob es ein Anzeichen für etwas ist ?

Lg

...zur Frage

Wegen Pickel ausdrücken Narben! Wie bekomme ich sie weg? Habt ihr auch Narben?

Hallo. Ich habe in letzter Zeit viele Pickel ausgedrückt und sehe jetzt das Braune Flecken aufgetaucht sind an den Stellen an den Ddie Pickel waren. Wenn ich mit meinen Fingern über ide haut streiche dann spüre ich jedoch nicht das da eine unebenheit ist also ich spüre kei pickel. Sind die Braun en Flecken Narben und wenn ja woher kommen sie vom ausdrücken ? Gehen sie weg ? Danke im voraus.

...zur Frage

Braune Flecken in den Augen. ?

Hallo ich habe in den Augen komische Braune flecken weiss jemand was diese sein könnten?

...zur Frage

Pickelmale: was hilft wirklich? Dringende Hilfe benötigt!

Guten Tag,

Ich habe seit ca. zwei Jahren das Problem, dass ich unter Pickelmale leide. (Pickelmale sind braune/rote Flecken die nach der Akne/Pickel Flecken hinterlassen). Mal werden sie extrem, mal werden sie weniger, aber zu 100% verschwinden tun sie nicht. Ich war schon oft beim Hautarzt, sogar bei verschiedenen jedoch hilft alles nichts. Viele andere Cremes hab ich auch schon probiert, wie Zinksalbe, Heilerde, Pyolysinsalbe usw. Die Pickel drück ich auch nicht weg. Mein Gesicht wasch ich jeden Tag und reinige es. Ich habe was von Fruchtsäurepeeling gehört, ist mir aber zu teuer. Hat jemand Erfahrung mit den Fleckfn? Wie bekomm ich diese eckligen Flecken weg? Mein Hautarzt hat mir mal vorgeschlagen Aknenormin (starke Tabletten mit Nebenwirkungen) zu nehmen, jedoch halte ich das etwas zu krass, da die Tabletten für extreme Narben und Akne da ist und ich leide nur unter diese braunen/roten Flecken im Stirn Bereich sonst ist mein Haut total glatt und frei von Unreinheiten. Die Stellen wo die Flecken also im Stirn Bereich sind ist auch total glatt wenn ich mit den Fingern rüber gehr. Es ist iwie unter der Haut was total beschissen aussieht am Stirn im Gesicht. Ich bin total verzweifelt und weiss nicht weiter deswegen daches ich, ich poste es mal hier. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen der damit schon Erfahrung hat. Mit freundlichen Grüßen.

...zur Frage

Gibt es 'Glanz Farbe´ für schon bemalte Wand?

Hallo! Ich hab heute die Wand im Bad meiner Omi bis zur Schulter grün angestrichen. Da sie aber mit ihren Fingern gerne mal braune Flecken auf der Wand neben dem Klo hinterlässt, würde ich gerne irgendeinen "Schutz" über das Grün streichen. Gibt es da einen Farbglanz oder irgendsowas? Oder muss ich noch mal mit Glanzfarbe drüber? Danke für Infos!

...zur Frage

Wachsflecken von der Hand wegbekommen

Hallo,

wir hatten gestern Schützenfest und ich hab eine Fackel getragen. Die ist ziemlich schnell runtergebrannt und hat angefangen zu tropfen. Ich hatte zwar einen Griffschutz aber der hat irgendwie nichts gebracht. Also ist das ganze heiße Wachs auf meine Hand getropft. Hab das dann zuhause auch abgewaschen aber da sind so braune Flecken geblieben. Ich hab jetzt schon alles Mögliche versucht aber es geht einfach nicht ab. Was kann man dagegen tun?

Vielen Dank im Vorraus Jana

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?